www.ohne-makler.net -- Immobilien selbst vermarkten
Diese Seite wurde ausgedruckt von:
https://www.ohne-makler.net/magazin/interview-victor-baumann/

rund-um-immobilien — das Immobilien-Magazin

Interviews mit Mitarbeitern: Victor Baumann

"Durch kluge Vernetzung, Kooperationen und neue Technologien entwickeln und optimieren wir ohne-makler.net stetig weiter, immer mit dem Ziel im Fokus, Immobiliengeschäfte zugänglicher, unkomplizierter, komfortabler und sicherer zu machen - und zwar für alle Beteiligten!“

Was ohne-makler.net wohl vor allem auszeichnet, ist, dass wir immer für unsere Kunden da sind: telefonisch, per Mail, stets mit Rat, Tat und sehr viel Erfahrung. Da liegt die Frage nahe: Wer steckt eigentlich dahinter? Mit welchen Menschen haben Sie es zu tun, wenn Sie sich an uns wenden? Auch Transparenz ist uns äußerst wichtig, darum möchten wir uns Ihnen hier gern ein klein wenig näher vorstellen – alle Mitarbeiter einzeln.

Heute begrüßt Sie an dieser Stelle Victor Baumann, der seit 2019 für ohne-makler.net arbeitet.

In welcher Funktion, wie und seit wann arbeiten Sie für ohne Makler?

Seit Mitte 2019 bin ich Geschäftsfeldentwickler und auch ein bisschen als „Mädchen für alles“ Teil des Teams. Herrn Richter kenne ich bereits aus einem vorigen Berufsleben, in dem er als freier Programmierer und ich als Projektmanager an einem Tisch gearbeitet haben. Diese Tatsache und auch das tolle restliche Team machten mir den Umstieg von der Werbe- in die Immobilienbranche verhältnismäßig leicht.

Wo sehen Sie die Schwerpunkte Ihrer Arbeit?

In erster Linie in der Weiterentwicklung und Ergänzung des Portals. Ich knüpfe neue Geschäftsbeziehungen, finde mögliche Kooperationspartner, denke mir neue Produkte aus und arbeite zwischendurch auch ein wenig im Tagesgeschäft als Grafiker oder Kundenbetreuer. Immer, wenn eine neue Idee tragfähig genug ist, wird aus der kreativen Arbeit eine praktische: Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen teste ich dann die Idee auf ihre Alltagstauglichkeit und hole ganz viel Kundenfeedback ein. Wenn sich etwas bewährt hat, wird es in unser Angebot aufgenommen und zum festen Bestandteil von ohne-makler.net, wie zum Beispiel die Grundrisse, unsere virtuellen Besichtigungen oder Partnerschaften mit Energie-) und Bewertungsspezialisten.

Was hat sich im Lauf Ihrer Arbeit für ohne Makler verändert?

Ohne-Makler ist von einem Immobilienportal, das ausschließlich Inserats-Pakete verkaufte, zu einem umfassenden Partner für alle Menschen geworden, die mit Immobilien zu tun haben. Mittlerweile beantwortet ein umfangreicher Ratgeber Fragen rund um die Immobilie und ein großes Angebot an professionellen Verkaufshilfen ermöglicht es eigentlich jedem, Immobilien nicht einfach irgendwie ins Internet zu stellen, sondern sie professionell, organisiert und komfortabel zu vermarkten.

Was ist für die Zukunft geplant?

Gemeinsam mit unserem starken Team möchte ich eine völlig neue Vermarktungsart für Immobilien schaffen, die aus dem Namen ohne-makler.net eines Tages DAS Angebot für die private Immobilienvermarktung macht. Damit das gelingt, bauen wir Stück für Stück die Hürden der privaten Vermarktung ab, bis irgendwann kaum ein Grund übrigbleibt, den Verkauf oder die Vermietung in fremde Hände zu geben. Auf diese Weise füllen wir nach und nach immer mehr die „Lücke“ im Angebot zwischen den zwei klassischen Vermarktungsmethoden: entweder Makler beauftragen oder ganz allein dastehen. Es gibt einen Weg dazwischen – und für den stehen wir. Die nötigen Werkzeuge und die Infrastruktur dafür sind sogar schon da! All die klugen Menschen und tollen Produkte, mit denen wir im Alltag zu tun haben, erinnern uns immer wieder daran, dass das Rad keineswegs neu erfunden, sondern nur richtig gedreht werden muss. Eigentlich besteht die Aufgabe „nur“ in der Vernetzung und Koordination vorhandener Ressourcen – und das ist exakt das, was wir besonders gut können.

Am Ende sollten die Vermietung, der Verkauf, die Suche, die Sanierung, der Umzug, alles, was mit Immobilien zu tun hat, für viele Menschen allen Schrecken verlieren und sämtliche Immobiliengeschäfte würden sicherer, einfacher, günstiger und unkomplizierter. Profitieren kann davon die gesamte Wertschöpfungskette: Verkäufer, Sachverständige, Bauunternehmen, Käufer, Versorger, Vermieter, Umzugsunternehmen, Mieter und sämtliche Dienstleiser dazwischen (Immobilienportale, Handwerker, Fotografen, 3D-Artists und viele weitere).

Was macht für Sie den Reiz dieser Arbeit aus?

Jede Woche, jeden Monat, jedes Jahr möchte ich, wenn ich mich zwischendurch mal umdrehe, etwas Gutes, Schönes und Nützliches sehen, was vorher noch nicht da war und durch meine Arbeit/Mitarbeit entstanden ist. Genau diese Möglichkeit bietet meine Arbeit bei ohne-makler.net. Und das ist der beste Antrieb, den ich mir vorstellen kann! Da die Immobilienbranche nicht gerade ein Musterbeispiel für Innovation, Beweglichkeit und positives Image ist, ist das Potenzial hier noch besonders groß. Außerdem mag ich die Probleme, die die Entwicklung neuer Dinge mit sich bringen. Deren Lösungen lassen sich nämlich nicht einfach googeln, sondern müssen durch Kreativität, unkonventionelles Denken und Improvisation selbst erarbeitet werden. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich genau das täglich tun darf und freue mich auf viele weitere Jahre bei ohne-makler.net!

Was wünschen Sie sich mit Blick auf Ihre Arbeit noch?

Ich wünsche mir einen Imagewandel durch neue Möglichkeiten im Immobiliengeschäft. Aktuell geht man irgendwie immer davon aus, dass ein Immobiliengeschäft, egal ob Vermietung oder Verkauf, ein Nullsummenspiel sein muss, bei dem der Gewinn des Einen der Verlust des Anderen ist. Viele haben das Gefühl, ständig Banditen, Halsabschneidern und verrückten Gesetzen ausweichen zu müssen und dass Immobiliengeschäfte ein Spießrutenlauf zwischen „Unsympathen“ sind. Viele unserer Kunden und wir wissen aber, dass es schon jetzt, mit dem, was wir haben, ganz anders geht: Durch kluge Vernetzung, Kooperationen und neue Technologien soll ohne-makler.net als die Plattform weiter ausgebaut werden, auf der Immobiliengeschäfte immer einfacher, komfortabler und sicherer werden, ohne dass jemand etwas unterwegs verliert oder für etwas bezahlt, das er nicht bekommt. Wir verfolgen konsequent eine Win-Win-Win-Strategie, ohne dabei zu vergessen, wer unsere Kundschaft ist. Das gilt für Verkäufer, Käufer, Vermieter, Mieter und alle Dienstleister dazwischen.


Veröffentlicht am 23.06.2021 in Über uns

Hinweis zu Rechtsthemen: Sämtliche Texte wurden aufwendig recherchiert und nach bestem Wissen und Gewissen geschrieben. Wir können trotzdem keine Garantie für die Korrektheit, Aktualität oder Vollständigkeit der präsentieren Informationen gewähren. Bitte wenden Sie sich bei Rechts- und Steuerfragen stets an einen fachkundigen Anwalt oder Steuerberater.



Jetzt Immobilien-Inserat erstellen


Diese Seite wurde ausgedruckt von:
https://www.ohne-makler.net/magazin/interview-victor-baumann/
Stern Stern Stern Stern Stern 1131 Bewertungen mit 4,81 von 5 Sternen