www.ohne-makler.net -- Immobilien selbst vermarkten
Diese Seite wurde ausgedruckt von:
https://www.ohne-makler.net/service/immobilienbewertung/

Online-Immobilienbewertung

Für den Immobilienverkauf ist es wichtig, den marktgerechten Preis für die zu verkaufende Immobilie zu kennen. Zu hohe Kaufpreisvorstellungen können den Verkauf erheblich verzögern und laufende Preisreduzierungen lassen den Preis zusätzlich verfallen. Zu niedrig angesetzte Kaufpreise ergeben direkten Verlust.

Schnell und günstig erhalten Sie bei uns eine der besten Immobilienbewertungen, die Sie online bekommen können: Anhand passender Vergleichsobjekte, realer Transaktionsdaten und individueller Eigenschaften Ihrer Immobilie erstellt unser Partner und Marktführer, die Sprengnetter GmbH, eine umfangreiche Bewertung und berücksichtigt dabei viele individuelle Faktoren, aber auch Makro- und Mikrolage, die aktuelle Marktsituation und die örtliche Preisentwicklung.

Warum eine gute Online-Bewertung vor jeder Vermarktung durchgeführt werden sollte:

Bei einem zu geringen Angebotspreis verschenken Sie bares Geld und haben einen erhöhten Aufwand durch eine höhere Anzahl von Interessenten, ein zu hoher Angebotspreis wirkt sich negativ auf den erzielten Verkaufspreis aus. Die Immobilie verbleibt zu lange im Markt, es erreichen Sie zu wenige valide Kaufangebote und die Immobilie wird durch die lange Angebotsdauer zunehmend unattraktiver.

Häufig über- oder unterschätzen Eigentümer den Wert Ihrer Immobilie, zum Beispiel, weil sie die eigenen Investitionen falsch in den Verkaufspreis einrechnen oder den Preisanstieg der letzten Jahre nicht korrekt interpretiert haben.

Wie wird der Wert berechnet?

Der Wert der Immobilie wird mit Hilfe des Vergleichswertverfahrens ermittelt, das heißt über den Mittelwert einer ausreichenden Anzahl von vergleichbaren Objekten in der Umgebung aus einer umfangreichen Objektdatenbank. Sie liefert solide Werte auf der Basis eines umfangreichen Datenpools.

Wie genau ist die Immobilienbewertung?

powered by Sprengnetter
powered by Sprengnetter
Auch wenn die Online-Bewertungen der Sprengnetter GmbH sicherlich zu den besten und präzisesten gehören, sollten sie nicht als “Preisschild”, sondern als Orientierungspunkt verstanden werden. Das Ergebnis stellt keinen verbindlich erzielbarer Verkaufs- oder Mietpreis dar. Manchmal finden Sie Interessenten, die Ihre Immobilie so sehr begehren, dass sie bereit sind, mehr zu bezahlen, als sie wert ist. Das gleiche kann umgekehrt der Fall sein. Der tatsächliche Preis richtet sich zwar letztendlich nach der konkreten Nachfrage im Moment des Inserats, die Bewertung hilft aber beim richtigen Einstieg in die Vermarktung, ohne abzuschrecken oder überrannt zu werden.

Wann ist die Immobilienbewertung sinnvoll?

Eine Immobilienbewertung ist sinnvoll bei z.B. Preisverhandlungen für den Kauf/Verkauf, Besteuerung einer Erbschaft, Vermögensaufstellungen, Wertsteigerung durch Um-/Ausbau.

Wie erhalten Sie die Wertberechnung Ihrer Immobilie?

  1. Sie klicken auf den folgenden Button, es öffnet sich ein Formular das einige Eckdaten Ihrer Immobilie abfragt
  2. Füllen Sie das Formular nach bestem Wissen und so genau wie möglich aus
  3. Innerhalb von wenigen Minuten erhalten Sie die Berechnung zum Wert Ihrer Immobilie.

Die Wertermittlung wird mit 29 € pro Objekt in Rechnung gestellt. Lieferung der Bewertung entweder als PDF-Datei per Mail oder als interaktive Live-Karte. Beide Varianten zusammen gibt es zum Sonderpreis von 39 € im Kombipaket.


Diese Seite wurde ausgedruckt von:
https://www.ohne-makler.net/service/immobilienbewertung/
Stern Stern Stern Stern Stern 1435 Bewertungen mit 4,77 von 5 Sternen