Provisionsfreie Grundstücke kaufen von privat

Hier finden Sie aus 55 Angeboten für provisionsfreie Grundstücke Ihre Immobilie

Suche verfeinern

Suche nach Regionen

Suchauftrag erstellen

Ein Grundstück kaufen in Deutschland: Wenig Platz für viel Geld?

Der Grundstückskauf als Königsdisziplin beim Erwerb von Grund und Boden

Was der kürzlich unerwartet verstorbene Kabarettist und Buchautor Dieter Hildebrandt (1927-2013) wohl vor allem satirisch pointiert auf den ersten Teil der Gleichung bezog - „Meinungen sind wie Grundstücke: Erstens sind sie zu teuer, und zweitens kann man nicht immer darauf bauen“ - besitzt doch durchaus auch sehr viel Wahres über das zweite, quasi erdgebundene Element des launigen Sinnspruchs: Ein Grundstück kann mitunter erstaunlich kostspielig sein und sich dennoch trotz Traumlage nicht für die persönlich gewünschte oder gar für keinerlei Bebauung eignen. Definitiv sehr viel stärker als Alt- und Neubauten, Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen unterscheiden sich Grundstücke aller Art also hinsichtlich ihrer Größen, Lagen und Preise sowie der im einzelnen potentiell möglichen Nutzbarkeit, auf manchen lässt sich problemlos eine Luxusvilla errichten, auf anderen wiederum ist allenfalls ein größerer Garten denkbar. Dabei sind Grundstücke gewissermaßen so etwas wie die Rohdiamanten in Sachen Kapitalanlage in Grund und Boden, denn nicht immer erkennt man ihren wahren Wert auf Anhieb und ebenso wenig halten sie immer zuverlässig das, was sie auf den ersten Blick versprechen. Je mehr Karat der zukünftige Edelstein jedoch aufweist bzw. desto mehr potenzielle Nutzungsmöglichkeiten einem bestimmten Grundstücks praktisch gegeben sind, desto höher liegt in der Regel auch dessen Preis.


Das gewünschte Land auf Herz und Nieren prüfen erspart oft Kummer und Sorgen

Speziell bereits ausgewiesene und/oder erschlossene Baugrundstücke in begehrter und stark nachgefragter Lage sind heutzutage so gut wie nicht und nirgendwo mehr von privaten Käufern als günstige Gelegenheit oder spontanes Schnäppchen zu ergattern. Aktuell viel zu wenig Raum für Wohnungsbau in Deutschland und zu große Gewinnaussichten kommerziell agierender und/oder im öffentlichen Auftrag handelnder Bauherren stehen dem mittlerweile nahezu unverrückbar entgegen. Nichtsdestotrotz hat sich der weit verbreitete Traum vom selbst errichteten Haus auf dem eigenen Grundstück keineswegs gänzlich und überall erledigt, allerdings müssen die meisten Interessenten heute doch weitaus länger und genauer suchen als noch vor wenigen Jahrzehnten, und auch in vielen Fällen zu einigen Kompromissen bereit sein. Wessen Suche nach passendem Baugrund dann endlich vom Glück begünstigt und von Erfolg gekrönt ist, der sollte sich dennoch nicht von reinen Äußerlichkeiten blenden lassen. Auf vielen zunächst makellos wirkenden Grundstücken verstecken sich häufig lauernd schwer kalkulierbare Kostenfallen und schwer lösbare juristische Barrieren, die schon manche Freudentränen frisch gebackener Grundbesitzer im Handumdrehen in solche tiefer Trauer verwandelt hat. So wird etwa von allen Experten vor der Vertragsunterzeichnung sehr dringend geraten, das Grundstück auf die eventuelle Verunreinigung mit Altlasten professionell untersuchen zu lassen. Informelle Auskünfte hierzu erhält man ggf. auch von den jeweiligen Nachbarn, offizielle Informationen von den staatlichen Umwelt- und Wasserbehörden sowie den Altlastenregistern.


Vor der Baustelle kommen die Barrieren der Bürokratie: Die Fallstricke vermeiden

Auch über die Rechte Dritter an der Nutzung des Grundstücks sollte man sich zeitig aufklären lassen, eventuell bestehende Leitungs-, Wege-, Grenzbebauungs- und Grenzüberbauungsrechte können die eigene Nutzung nämlich durchaus erheblich einschränken. Bereits vorher gilt es natürlich die grundsätzliche Bebaubarkeit des Grundstücks abzuklären, planungsrechtliche und bauordnungsrechtliche Beurteilungen müssen ebenfalls vor Vertragsabschluss gemeinsam mit dem Architekten und den jeweils zuständigen Ämtern getroffen werden. Existieren keine Planfestsetzungen, empfiehlt es sich, eine Bauvoranfrage zu stellen. Die Bodenrichtwerte der lokalen Gemeinde sind bei der Beurteilung des tatsächlichen Grundstückwerts ebenfalls hilfreich, Auskunft hierüber erhält man in den Bodenrichtwertkarten des örtlichen Gutachterausschusses. Grundstücke werden in diesen in erschließungskostenbeitragspflichtiges und erschließungskostenfreies Land unterschieden. Die schriftliche Bestätigung über den Stand der Erschließung und absehbare zukünftige Erschließungskosten sollte ebenso wenig fehlen, beim beabsichtigten Kauf von Teilflächen eines Grundstücks ist auch die Einholung einer Teilungsgenehmigung erforderlich Hierfür muss auch ein Vermessungsantrag beim zuständigen Vermessungsamt gestellt werden, dessen anteilige Finanzierung unbedingt im Kaufvertrag schriftlich fixiert werden sollte. Auf keinen Fall sollte man sich auch auf die gelegentlich von schwarzen Schafen des Gewerbes angebotenen, aber stets illegalen Vertragsvarianten zwecks Ersparnis der Grunderwerbssteuer in Höhe von 3,5% des Kaufpreises einlassen, hierbei handelt es sich fast ausschließlich um mit großen Mängel belastete Ladenhüter und Lockangebote. Ein Grundstück kaufen ist also zumeist eine durchaus einige Zeit benötigende und manche Kräfte zehrende Aufgabe, da es sich aber doch in den meisten Fällen um eine langfristige Lebensentscheidung handelt, verdienen die damit verbundenen Anstrengungen auch alle gebotene Aufmerksamkeit.


Short facts Grundstückserwerb:

- Grundstücke sind oft für vieles offen, aber nicht immer für alles geeignet
- Vielseitige und unterschiedliche Nutzungen sorgen für höhere Grundstückpreise
- Das Grundstück als Grundlage eines Hauses muss genau untersucht werden
- Eventuelle Altlasten bewirken fast immer und sicher große und neue Probleme
- Wenn zwei verhandeln müssen die Rechte Dritter berücksichtigt werden
- Die Beachtung bürokratischer Regeln ist Voraussetzung für den Erfolg am Bau
- Erschließung, Teilung und Vermessung sind sehr wichtige Parameter
- Illegal bei Steuern sparen kann im Nachhinein sehr viel teurer werden


Suchergebnisse Exposétitel Preis

Wohnen
14089 Berlin OT Kladow
*Reserviert* Baugrundstück Kladow
Wohnen in Berlin OT Kladow
Objekt-Nr.: OM-190454
Adresse: 14089 Berlin OT Kladow
Grundstücksfläche: 500,00 m²
290.000 €
Kaufpreis

Privatangebot

Wohnen
15306 Vierlinden OT Friedersdorf
Schönes Baugrundstück für ein Einfamilienhaus
Wohnen in Vierlinden OT Friedersdorf
Objekt-Nr.: OM-190250
Adresse: Ringstraße, 15306 Vierlinden OT Friedersdorf
Grundstücksfläche: 1500,00 m²
45.500 €
Kaufpreis


Wohnen
69412 Eberbach
Baugrundstück in Südausrichtung (Baulücke)
Wohnen in Eberbach
Objekt-Nr.: OM-189956
Adresse: Memelstr. 31, 69412 Eberbach
Grundstücksfläche: 568,00 m²
80.000 €
Kaufpreis

Privatangebot
ohne-Makler

Wohnen
22119 Hamburg
Baugrundstück in Hamburg-Schiffbek für ein MFH oder Reihenhäuser
Wohnen in Hamburg
Objekt-Nr.: OM-189875
Adresse: 22119 Hamburg
Zimmer: 6,00
Wohnfläche: 150,00 m²
Grundstücksfläche: 1445,00 m²
1.200.000 €
Kaufpreis

Privatangebot

Wohnen
55758 Bärenbach
Baugrundstück in Bärenbach
Wohnen in Bärenbach
Objekt-Nr.: OM-189752
Adresse: Dorfwiesenweg, 55758 Bärenbach
Grundstücksfläche: 854,00 m²
28.500 €
Kaufpreis

Privatangebot

Wohnen
12623 Berlin
Mahlsdorf-Nord - Baugrundstück 779 m² in erster Reihe
Wohnen in Berlin
Objekt-Nr.: OM-189559
Adresse: 12623 Berlin
Grundstücksfläche: 779,00 m²
auf Anfrage
Kaufpreis

Privatangebot

Wohnen
66892 Bruchmühlbach-Miesau,OT-Miesau
Bauplatz mit 506 qm in Br.-Miesau, OT Miesau
Wohnen in Bruchmühlbach-Miesau,OT-Miesau
Objekt-Nr.: OM-189305
Adresse: 66892 Bruchmühlbach-Miesau,OT-Miesau
Grundstücksfläche: 506,00 m²
auf Anfrage
Kaufpreis

Privatangebot

Wohnen
19288 Ludwigslust
Großes wunderschönes Grundstück zu haben
Wohnen in Ludwigslust
Objekt-Nr.: OM-189279
Adresse: 19288 Ludwigslust
Grundstücksfläche: 5000,00 m²
auf Anfrage
Kaufpreis

Privatangebot

Wohnen
22419 Nord - Hamburg Langenhorn
Baugrundstück für Bebauung mit EFH, DH, RH oder MFH
Wohnen in Nord - Hamburg Langenhorn
Objekt-Nr.: OM-189226
Adresse: Fibigerstraße, 22419 Nord - Hamburg Langenhorn
Grundstücksfläche: 510,00 m²
369.000 €
Kaufpreis

Privatangebot

Wohnen
68753 Waghäusel-Kirrlach
Bauträgergrundstück mit Baugenehmigung
Wohnen in Waghäusel-Kirrlach
Objekt-Nr.: OM-189056
Adresse: Schloßstr. 12, 68753 Waghäusel-Kirrlach
Grundstücksfläche: 760,00 m²
640.000 €
Kaufpreis


Wohnen
38835 Deersheim
Grundstück im Ortsteil Deersheim
Wohnen in Deersheim
Objekt-Nr.: OM-188982
Adresse: 38835 Deersheim
Grundstücksfläche: 282,00 m²
11.281 €
Kaufpreis

Gartenbaufirma gesucht? (Alle Branchen rund um Immobilien)

Wohnen
51515 Kürten
Baugrundstück am Waldrand in Traumlage
Wohnen in Kürten
Objekt-Nr.: OM-188965
Adresse: Am Lingenstock 33, 51515 Kürten
Grundstücksfläche: 1550,00 m²
319.000 €
Kaufpreis

Privatangebot

Wohnen
39175 Wahlitz
Bauplatz in Wahlitz
Wohnen in Wahlitz
Objekt-Nr.: OM-188903
Adresse: 39175 Wahlitz
Grundstücksfläche: 2200,00 m²
auf Anfrage
Kaufpreis


Wohnen
47559 Kranenburg OT Schottheide
= verkauft. *Wunderschön gelegenes Baugrundstück zu verkaufen.* = verkauft
Wohnen in Kranenburg OT Schottheide
Objekt-Nr.: OM-188866
Adresse: Bergstrasse 13, 47559 Kranenburg OT Schottheide
Grundstücksfläche: 1727,00 m²
240.000 €
Kaufpreis

Privatangebot

Wohnen
19077 Rastow
2 Baugrundstücke zu je 500 m², vollerschlossen, in ruhiger und verkehrsgünstiger Lage
Wohnen in Rastow
Objekt-Nr.: OM-188783
Adresse: Doppelreihe 13, 19077 Rastow
Grundstücksfläche: 500,00 m²
39.900 €
Kaufpreis

Privatangebot

Wohnen
53809 Ruppichteroth
Ruppichteroth-Bröleck, Baugrundstück, TOPANGEBOT
Wohnen in Ruppichteroth
Objekt-Nr.: OM-187954
Adresse: Bernauel 5a, 53809 Ruppichteroth
Grundstücksfläche: 330,00 m²
80.000 €
Kaufpreis

Privatangebot

Wohnen
22850 Norderstedt/Garstedt
Grundstücksverkauf von privat ohne Makler, provisionsfrei
Wohnen in Norderstedt/Garstedt
Objekt-Nr.: OM-187840
Adresse: 22850 Norderstedt/Garstedt
Grundstücksfläche: 844,00 m²
545.000 €
Kaufpreis

Privatangebot

Wohnen
56377 Seelbach bei Nassau
3 idyllische Baugrundstücke in (fast) Alleinlage - provisionsfrei!
Wohnen in Seelbach bei Nassau
Objekt-Nr.: OM-187223
Adresse: Obernhofer Straße 29-33, 56377 Seelbach bei Nassau
Grundstücksfläche: 2706,00 m²
65.000 €
Kaufpreis

Privatangebot

Wohnen
84076 Pfeffenhausen
Halle / Rendite / weitere Bau eine Halle und Betriebswohnung (Mischgebiet), 2000€ Mieteinnahme
Wohnen in Pfeffenhausen
Objekt-Nr.: OM-187222
Adresse: Elsbethenring 20, 84076 Pfeffenhausen
Grundstücksfläche: 3000,00 m²
auf Anfrage
Kaufpreis


Wohnen
38154 Königslutter
Bauträger freies Grundstück
Wohnen in Königslutter
Objekt-Nr.: OM-186577
Adresse: Helmstedtrestraße 20, 38154 Königslutter
Grundstücksfläche: 600,00 m²
90.000 €
Kaufpreis

Privatangebot
Mehr Immobilien auf immoexperten.de Alle Grundstücke in Deutschland
916 Bewertungen mit 4,82 von 5 Sternen