Mehr als nur die MwSt.-Senkung: Ab sofort 3% Rabatt auf alles »weitere Informationen
Startseite » » Sachsen

Provisionsfreie Immobilien von privat in Sachsen

Hier finden Sie aus 333 Angeboten Ihre provisionsfreie Immobilie in Sachsen

Suche verfeinern

Suche nach Regionen

Suchauftrag erstellen

Sachsen ist der Klassenprimus im Osten, die großen Städte werden teurer

Wie keine andere Region in Ost- und Mitteldeutschland hat sich der Freistaat zwischen Erz- und Elbsandsteingebirge, Dresdner und Dübener Heide, Lößnitz und Lausitzer Bergland, Oberlausitz und Osterland sowie Vogtland, Sächsischer Schweiz und Sächsischem Elbland seit den 1990er Jahren wirtschaftlich beachtlich und bewundernswert entwickelt. Besonders in den Ballungsräumen Leipzig-Halle, Chemnitz-Zwickau und Dresden, doch auch in anderen größeren Städten wie etwa Bautzen, Plauen, Freiberg, Görlitz, Pirna und Schkeuditz haben sich über die Jahre zahlreiche mittelständische und international erfolgreiche Unternehmen sowohl aus den klassischen Bereichen Chemie, Anlagen-, Maschinen- und Fahrzeugbau sowie Nahrungsmittelindustrie als auch aus neueren Branchen der Telekommunikations- und Informationstechnologie angesiedelt. Sachsen steht somit zwar ökonomisch auf einem Spitzenplatz im Vergleich der neuen Bundesländer, nichtsdestotrotz gibt es auch in den sächsischen Landesgrenzen noch immer einige eher strukturschwache, dadurch jedoch auch bezüglich der lokalen Immobilienpreise meist noch sehr günstige Gegenden mit langfristig gutem Wertsteigerungspotenzial. Während Wohnungen (ca. 2.500 bis 4.000 Euro/m²) und Häuser (ca. 1.800 und 2.400 Euro/m²) in begehrten Lagen der beiden größten Städten Dresden (Altstadt, Elbhang, Neumarkt, Loschwitz/Wachwitz) und Leipzig (Zentrum, Gohlis-Süd, Waldstraßen- und Musikerviertel) speziell in den letzten drei Jahren deutlich teurer geworden sind, bietet etwa die Stadt Chemnitz mit durchschnittlichen Wohnungspreisen von aktuell nicht einmal 990 Euro/m² und Hauspreisen von leicht über 1.500 Euro/m² momentan gute Konditionen für den Einstieg in den Immobilienerwerb.

Auf dem Land, an den Grenzen und in der Peripherie ist Wohnraum noch billiger

Mit Quadratmeterpreisen von um die 500 Euro für Wohnungen und um die 1.000 Euro für Häuser sind Plauen im Vogtlandkreis sowie Zwickau im gleichnamigen Kreis gute Adressen für noch günstigere Gelegenheiten. Auch der Erzgebirgskreis rund um Annaberg-Buchholz bietet trotz seiner starken Wirtschaftskraft und dichten Besiedlung noch niedrige Kosten. Teurer ist es hingegen in Pirna und im umliegenden Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, was nicht zuletzt auf den dort florierenden Tourismus zurückzuführen ist. Ein vergleichbares Gefüge mit jedoch kürzlich stark steigenden Preisen herrscht auch in Freiberg sowie im Landkreis Mittelsachsen. Deutlich billiger, jedoch in den letzten Jahren ebenfalls signifikant teurer geworden sind Immobilien bislang in Torgau und im umgebenden Landkreis Nordsachsen. Um ein Viertel bzw. gar ein Drittel verteuert haben sich Wohnungen und Häuser in der Stadt Meissen im gleichnamigen Landkreis, wo die Durchschnittswerte bereits über denjenigen Sachsens, aber immer noch klar unter den bundesweiten Immobilienpreisen liegen. Von der bereits erwähnten großen Nachfrage in Leipzig wird auch der Immobilienmarkt in dessen Umland immer mehr beeinflusst, während etwa Wohnungen in der Kreisstadt Borna des Landkreises Leipzig im Schnitt nicht einmal die Hälfte des sächsischen Durchschnitts kosten, wurden Häuser dort alleine seit 2011 um ca. die Hälfte teurer. Einen deutlichen Preisverfall von fast 30 Prozent haben hingegen Wohnungen in Bautzen (Stadt und Landkreis) durchgemacht, die Häuserpreise dort liegen allerdings deutlich über dem Landesschnitt. Noch wirklich günstig ist es hingegen in der Stadt und im Landkreis Görlitz unmittelbar an den Grenzen zu Polen und Tschechien, durchschnittlich um die 600 Euro/m² für Wohnungen und etwas über 1.000 Euro/m² für Häuser werden dort aktuell für Immobilien verlangt.

Die Sogwirkung der Motoren Leipzig und Dresden reicht weit in deren Umland

Mit Ausnahme guter bis sehr guter Lagen in den aufgeführten Städten und einzelnen Landkreisen ist das Bundesland Sachsen nach wie vor ein lohnendes, weil noch recht günstiges Terrain für den Haus- und Wohnungskauf. Vor allem in den häufig von Leerstand und wenig dynamischem Arbeitsmarkt betroffenen Rand- und Grenzregionen können Anleger, Investoren und Selbstnutzer aktuell noch das ein oder andere Schnäppchen machen. Angesichts des rapiden Preisanstiegs in den urbanen Zentren rechnen Beobachter jedoch auch in den meisten kleineren Städten des ländlichen Raums langfristig mit merklich teureren Rahmenbedingungen auf dem Immobilienmarkt, dies im besonderen Maße für Gegenden im Einzugsbereich von Dresden, Chemnitz und Leipzig. Das kontinuierliche wirtschaftliche Wachstum in diesen Städten und damit auch deren Attraktivität für Zuzügler lässt eine steigende Nachfrage nach Wohnraum auch in bislang eher diesbezüglich unauffälligen Städten wie beispielsweise Delitzsch, Döbeln, Riesa und Kamenz als wahrscheinlich erscheinen. Entwickeln sich diese und weitere sächsische Städte etwa ähnlich wie Leipzig, wo zwischen 2000 und 2014 der Leerstand von ca. 60.000 auf nur noch gut 30.000 leer stehende Wohnungen gefallen und damit um stolze 50 Prozent gesunken ist, dann klingen die heute noch häufig tendenziell pessimistischen Prognosen im Bezug auf Landflucht und übermäßigen Bevölkerungsrückgang in Sachsen nur wenig zutreffend. Bei beabsichtigten Immobilieninvestitionen in Sachsen sollte man sich also auch außerhalb der jetzt schon recht kostspieligen Ballungsräume etwas umsehen. Mit ein wenig professioneller Beratung und genauer Marktbeobachtung können Käufer dort durchaus noch bislang unscheinbare, aber unter Umständen bald hell leuchtende „Rohdiamanten“ und verstecktes, aber doch wertvolles „Betongold“ entdecken.


Short facts Immobilien in Sachsen:

- Sachsens Wirtschaftswachstum hat auch seine Immobilienpreise steigen lassen
- In Dresden und Leipzig kosten gute bis sehr gute Lagen fast soviel wie im Westen
- Chemnitz holt auf, ist aber bislang noch ein Geheimtipp für den Immobilienerwerb
- Im Zentrum ist es schon relativ teuer, an den Grenzen meist noch recht günstig
- Noch trübt vielerorts in Sachsen großflächiger Leerstand das zukünftige Bild
- Langfristig rechnen Experten jedoch mit steigenden Preisen auch in Kleinstädten


Beliebte Städte
Suchergebnisse Exposétitel Preis

Etagenwohnung
04318 Leipzig
2 Raumwohnung, Küche, Diele, Bad
Etagenwohnung in Leipzig
Objekt-Nr.: OM-185697
Adresse: Mascovstr. 1, 04318 Leipzig
Zimmer: 2,00
Wohnfläche: 58,00 m²
415 €
Miete

Privatangebot

Service
01589 Riesa
Gewerberäume vielseitig nutzbar mit Büro zentrale Stadtlage Lager, Werkstatt, Produktion
Service in Riesa
Objekt-Nr.: OM-185681
Adresse: Pausitzer Str. 20, 01589 Riesa
auf Anfrage
Miete

Privatangebot

Einfamilienhaus
01683 Nossen
Einfamilienhaus mit Garten, Pool & viel Potential zum Ausbau
Einfamilienhaus in Nossen
Objekt-Nr.: OM-185610
Adresse: 01683 Nossen
Zimmer: 6,00
Wohnfläche: 184,00 m²
Grundstücksfläche: 3428,00 m²
450.000 €
Kaufpreis

Privatangebot
ohne-Makler

Dachgeschosswohnung
04299 Leipzig - Südost
Dachgeschoßwohnung in Stötteritz
Dachgeschosswohnung in Leipzig - Südost
Objekt-Nr.: OM-185566
Adresse: Weiße Straße 14, 04299 Leipzig - Südost
Zimmer: 2,00
Wohnfläche: 62,00 m²
380 €
Miete

Privatangebot

Produktion
09618 Brand-Erbisdorf
Verkauf Gewerbehalle (Produktionshalle) inkl. Lager- und Büroflächen
Produktion in Brand-Erbisdorf
Objekt-Nr.: OM-185514
Adresse: Zum Hohen Schacht 1, 09618 Brand-Erbisdorf
Grundstücksfläche: 5300,00 m²
auf Anfrage
Kaufpreis


Etagenwohnung
04435 Schkeuditz
Erstbezug nach Sanierung - Sonnige 1,5 Raum Wohnung im Herzen von Schkeuditz
Etagenwohnung in Schkeuditz
Objekt-Nr.: OM-185483
Adresse: Flughafenstraße 1, 04435 Schkeuditz
Zimmer: 1,50
Wohnfläche: 49,00 m²
309 €
Miete

Privatangebot

Doppelhaushälfte
01326 Dresden
Einfamilienhaus / Doppelhaushälfte (Provisionsfrei) in Dresden-Rochwitz
Doppelhaushälfte in Dresden
Objekt-Nr.: OM-185394
Adresse: 01326 Dresden
Zimmer: 5,00
Wohnfläche: 157,00 m²
Grundstücksfläche: 498,00 m²
589.000 €
Kaufpreis

Privatangebot

Einfamilienhaus
08262 Muldenhammer
Haus Muldenhammer/ Vogtland
Einfamilienhaus in Muldenhammer
Objekt-Nr.: OM-185330
Adresse: 08262 Muldenhammer
Zimmer: 8,00
Wohnfläche: 160,00 m²
Grundstücksfläche: 730,00 m²
215.000 €
Kaufpreis

Privatangebot

Dachgeschosswohnung
04318 Leipzig
Provisions- und bezugsfrei - 3-Zimmer-Wohnung in Anger-Crottendorf
Dachgeschosswohnung in Leipzig
Objekt-Nr.: OM-185317
Adresse: Cichoriusstraße 22, 04318 Leipzig
Zimmer: 3,00
Wohnfläche: 61,50 m²
149.000 €
Kaufpreis


Etagenwohnung
01237 Dresden
DD Reick
Etagenwohnung in Dresden
Objekt-Nr.: OM-185141
Adresse: Reicker Str. 96/96b, 01237 Dresden
Zimmer: 3,00
Wohnfläche: 79,52 m²
580 €
Miete


Etagenwohnung
08485 Lengenfeld
Schöne 3-Raum-Wohnung (Erstbezug nach Sanierung) in Lengenfeld, Straße der Freundschaft
Etagenwohnung in Lengenfeld
Objekt-Nr.: OM-185094
Adresse: Straße der Freundschaft, 08485 Lengenfeld
Zimmer: 3,00
Wohnfläche: 58,50 m²
356 €
Miete

Treppenlift gesucht?

Einfamilienhaus
01465 Dresden OT Langebrück
Wohnen am Rand der Dresdner Heide
Einfamilienhaus in Dresden OT Langebrück
Objekt-Nr.: OM-184708
Adresse: Hauptstraße 10, 01465 Dresden OT Langebrück
Zimmer: 3,00
Wohnfläche: 113,00 m²
Grundstücksfläche: 200,00 m²
1.532 €
Miete

Privatangebot

Erdgeschosswohnung
01159 Dresden
++ Moderne helle 1 Zi.-Whg. in Hochparterre mit Balkon + EBK in grüner Lage von Dresden-Naußlitz ++
Erdgeschosswohnung in Dresden
Objekt-Nr.: OM-184647
Adresse: Pietzschstr. 25, 01159 Dresden
Zimmer: 1,00
Wohnfläche: 47,00 m²
349 €
Miete

Privatangebot

Etagenwohnung
01558 Großenhain
Großzügige 2-Zimmerwohnung mit Parkett, Balkon und Tageslichtbad mit Dusche
Etagenwohnung in Großenhain
Objekt-Nr.: OM-184545
Adresse: 01558 Großenhain
Zimmer: 2,00
Wohnfläche: 66,00 m²
375 €
Miete

Privatangebot

Etagenwohnung
01307 Dresden
Johannstadt, Schöne 4-Raum-Wohnung mit Dielenfußboden, HT DG rechts E11
Etagenwohnung in Dresden
Objekt-Nr.: OM-184519
Adresse: Hertelstraße 16, 01307 Dresden
Zimmer: 4,00
Wohnfläche: 97,00 m²
785 €
Miete

Privatangebot

Etagenwohnung
08371 Glauchau
Günstige 4-Raum-Wohnung Glauchau Oberstadt
Etagenwohnung in Glauchau
Objekt-Nr.: OM-184516
Adresse: Körnerstr. 10, 08371 Glauchau
Zimmer: 4,00
Wohnfläche: 78,00 m²
361 €
Miete

Privatangebot

Zweifamilienhaus
04808 Lossatal OT Körlitz
2-Familienhaus in Körlitz bei Wurzen zu verkaufen
Zweifamilienhaus in Lossatal OT Körlitz
Objekt-Nr.: OM-184471
Adresse: 04808 Lossatal OT Körlitz
Zimmer: 9,00
Wohnfläche: 289,00 m²
Grundstücksfläche: 614,00 m²
125.000 €
Kaufpreis

Privatangebot

Erdgeschosswohnung
04299 Leipzig
Stöttritz Bestlage 2ZKB mit Südbalkon
Erdgeschosswohnung in Leipzig
Objekt-Nr.: OM-184392
Adresse: 04299 Leipzig
Zimmer: 2,00
Wohnfläche: 61,00 m²
427 €
Miete

Privatangebot

Mehrfamilienhaus
09599 Freiberg
Wohnungspakt (4 ETW) mit Mehrheitsanteil am Haus
Mehrfamilienhaus in Freiberg
Objekt-Nr.: OM-184373
Adresse: 09599 Freiberg
Zimmer: 12,00
Wohnfläche: 226,00 m²
Grundstücksfläche: 370,00 m²
200.000 €
Kaufpreis

Privatangebot

Landhaus
01561 Ebersbach, Ortsteil Lauterbach
Autarkes wohnen! - großzügig und komfortabel - das perfekte Anwesen!
Landhaus in Ebersbach, Ortsteil Lauterbach
Objekt-Nr.: OM-184280
Adresse: Am Kirschberg 7, 01561 Ebersbach, Ortsteil Lauterbach
Zimmer: 6,00
Wohnfläche: 150,00 m²
Grundstücksfläche: 2225,00 m²
447.300 €
Kaufpreis

Privatangebot
Mehr Immobilien auf immoexperten.de Alle Immobilien in Sachsen
897 Bewertungen mit 4,87 von 5 Sternen