Wohnungsvermietung leicht gemacht – Immobilien-Internetportale effektiv und kostengünstig nutzen

Wer seine Eigentumswohnung ohne Makler courtagefrei privat vermieten möchte, findet mit dem Immobilienportal ohne-makler.net eine komfortable Unterstützung zur schnellen Vermietung an solvente Mieter. Das Portal stellt seinen Kunden einen übersichtlichen und zeitsparenden Service zur Verfügung, mit dem effektiv und zu erheblich reduzierten Preisen Anzeigen auf den großen Immobilienportalen gebündelt werden können.

Es lohnt sich, als Vermieter selbst einen passenden Mieter zu suchen. Dabei ist es von unschätzbarem Vorteil, aus einer möglichst großen Anzahl an Bewerbern auswählen zu können – um so dem optimalen Kandidaten die Zusage zu geben.

Pressemitteilung openpr_120810(1).jpg

Ein erfolgreiches Mittel dafür ist die Kombination von Zeitungsanzeige mit Anzeigen im Internet auf mehreren Immobilienportalen. Die klassische Zeitungsanzeige in der örtlichen Presse reicht für sich allein genommen heute nicht mehr aus. Viele und gerade auch zahlungskräftige Wohnungssuchende erreicht man so nicht mehr. Zeit ist Geld und anstelle des langwierigen Lesens von Kleinanzeigen-Beilagen wird immer mehr die schnelle Komfort-Suche im Internet bevorzugt.

Hier kann man genau die eigenen Such-Kriterien eingeben und bekommt auf Wunsch maßgeschneiderte Angebote per E-Mail bequem zugesandt. Das Internet mit seinen diversen Immobilienportalen hat damit inzwischen besonders bei der Wohnungsvermietung den Printmedien den Rang abgelaufen.

Für den Vermieter stellen sich damit viele neue Fragen: Wie und wo soll man sein Angebot veröffentlichen? Lohnt es sich, kostenpflichtige Portale zu nutzen? Sind die teuren Portale vielleicht letzten Endes doch billiger als kostenlose Portale? Ist umsonst nicht auch meistens umsonst?

Immobilienscout24 ist sicher eines der teuersten oder das teuerste Portal, gefolgt von Immonet. Aber das sind auch die Portale, über die die meisten Anfragen kommen und das allein ist entscheidend. Es lohnt sich, einmal 50 € in eine vierwöchige Internetanzeige zu investieren und schneller zu vermieten, als kostenlose Portale zu nutzen und längeren Mietausfall in Kauf zu nehmen. Geiz mag geil sein, kann aber im geschäftlichen Bereich - und dazu gehört auch die Wohnungsvermietung - sehr teuer werden.

Speziell auf die Bedürfnisse von Vermietern zugeschnitten bietet das Immobilienportal www.ohne-makler.net eine einfache Lösung. Der kostensparende Service bündelt die Möglichkeiten von Internet und Printmedien effektiv und spart Zeit und Aufwand.

Das auf ohne-makler.net eingestellte Inserat wird automatisch - nur durch einen Klick - auf die großen Portale immobilienscout24 und Immonet übertragen. Neu hinzugekommen ist jetzt außerdem das Portal immobilien.de. In der Paketbuchung dieser verschiedenen Portale über ohne-makler.net sind die Anzeigenkosten erheblich günstiger als bei direkter Einstellung auf den einzelnen Portalen. Auf Wunsch kann man die Internetanzeige mit einer zusätzlichen Zeitungsannonce kombinieren, wobei auch hier verschiedene Sonderkonditionen über ohne-makler.net möglich sind.

Jetzt Inserat erstellen