Die eigene Wohnung oder das Haus ohne Makler und Courtage privat vermieten, jetzt einfach gemacht auf www.ohne-makler.net

Vermieter einer Wohnung oder eines Hauses finden im Internetangebot www.ohne-makler.net eine intelligente Plattform, um die eigene Immobilie einfach, kostengünstig und vor allem effektiv selbst zu bewerben. Der Vorteil des provisionsfreien Angebots liegt auf der Hand: Mieter suchen bevorzugt courtagefreie Angebote, provisionsfreie Inserate erhalten daher wesentlich mehr Anfragen.

Die Suche nach einer neuen Wohnung ist eine zeitintensive Tätigkeit. Wenn die (Traum-)Wohnung dann gefunden ist, kann es auch noch sehr teuer werden. Denn viele Mietobjekte werden über Makler beworben. Und beim Einsatz eines solchen Vermittlers werden bis zu 2,38 Monatsmieten als Courtage fällig. Und zwar allein zu Lasten des neuen Mieters. Kein Wunder, dass Wohnungssuchende vor allem nach courtagefreien Angeboten Ausschau halten.

Bei einem Umzug summieren sich die Kosten erheblich. Zunächst ist zum Beispiel der Umzug in die neue Wohnung zu finanzieren, eine Kaution zu hinterlegen, die Renovierung der bisherigen Wohnung schlägt zu Buche und letztlich fällt die eine oder andere Neuanschaffung ins Gewicht. Für die Mieter – insbesondere die jüngeren – ist die Zahlung einer Courtage also eine große, zusätzliche Belastung.

Vermieter, die ihre Immobilie selbst vermieten, also courtagefrei anbieten, erhalten deshalb bei richtiger Bewerbung erheblich mehr Anfragen. Die eigene Immobilie selbst zu bewerben ist überaus einfach. Eine intelligente Möglichkeit stellt die Immobilienseite www.ohne-makler.net dar. Hier kann der Vermieter seine Wohnung oder sein Haus einfach selbst ins Internet einstellen und automatisch mit nur einem Mausclick auf den bekanntesten und größten Immobilienportalen mit veröffentlichen. Der Name www.ohne-makler.net ist Programm, hier dürfen nur provisionsfreie Immobilien inseriert werden.

Größter Vorteil der Seite ist ihre enorme Reichweite: Um Vermietern (und selbstverständlich auch Verkäufern) den größtmöglichen Erfolg zu ermöglichen, kann die Anzeige auf mehr als 15 weiteren Immobilienseiten erscheinen. Darunter auch die bekannten Plattformen www.immobilienscout24.de, www.immonet.de, www.immobilien.de. Damit erreicht das jeweilige Vermietungsangebot mehr als acht Millionen potenzielle Besucher auf diesen verschiedenen Seiten. Das Vermietungsangebot muss lediglich einmal auf www.ohne-makler.net eingegeben werden: In flexiblen Paketen kann der Vermieter das ihm passende Paket an weiteren Internetseiten und die jeweilige Laufzeit (bis zu sechs Monaten) seines Angebotes auswählen. Egal auf wie vielen Portalen das Angebot erscheint: Der Vermieter zahlt ausschließlich einmal die Anzeigengebühr an www.ohne-makler.net, die auf diese Weise erheblich günstiger ausfällt, als wenn der Anbieter das Angebot auf den einzelnen gewünschten Portalen selbst einstellt.

Bei einer Vermietungsanzeige reicht in dem meisten Fällen eine einmonatige Laufzeit, so dass die Anzeigekosten gering ausfallen und zudem steuerlich absetzbar sind. Für alle entstehenden Fragen steht zudem das Ohne-Makler-Team auch telefonisch zur Verfügung.

Viel mehr braucht der private Vermieter nicht: Rechtssichere Mietverträge können beispielsweise über Vermietervereine oder gutsortierte Schreibwarenläden bezogen werden. Dort gibt es auch Formulare über Selbstauskünfte der Mieter. Einer erfolgreichen, schnellen und sicheren Vermietung steht so nichts im Weg. Und das mit wenig Aufwand und ohne Einsatz eines Maklers.

Übrigens: www.ohne-makler.net beteiligt sich unter bestimmten Voraussetzungen zusätzlich mit 50% an den Kosten einer Zeitungsanzeige, maximal bis zu einer Höhe von 25 Euro.

Mit www.ohne-makler.net stellt die evers-internet GmbH & Co. KG eine innovative Immobilienplattform im Internet zur Verfügung. Als etablierter Anbieter blickt das Unternehmen auf eine stetig wachsende Zahl von zufriedenen Immobilienverkäufern oder auch Wohnungsvermietern zurück.

Jetzt Inserat erstellen