Einfamilienhaus direkt vor Sylt provisionsfrei zu verkaufen!

Objekt-Nr: OM-181373

Objektart: Haus

Objekttyp: Einfamilienhaus

Kaufpreis: 278.000 €

664 € geschätzte Monatsrate
Kaufpreis 278.000 €
+ Kaufnebenkosten 23.630 €
– Eigenkapital 55.600 €
= Nettodarlehensbetrag 246.030 €
Monatsrate ca. 664 €
Basierend auf 10 Jahren Sollzinsbindung / 2,5 % anfängliche Tilgung / Effektivzins 0,74 % / Eigenkapital 20% vom Kaufpreis
Jetzt persönliche Rate berechnen

Übernahme ab: nach Absprache

Objektbeschreibung:

Das Haus (ursprüngliches Baujahr 1908) mit Wintergarten und Garage wurde 2012 umfassend modernisiert und erweitert (Dachausbau, Dämmung gesamtes Gebäude, Sanitär, Elektro, Fußböden, Schlossdielen, Fenster, Bad, Fußbodenerwärmung etc.) und befindet sich auf einem a. 850 m² großen Grundstück in zentraler Ortslage Nähe Langenberger Forst. Der Garten ist nicht einsehbar und hat einen Teich, einen Gartenbrunnen sowie ein Gartenhaus das als Werkstatt genutzt wird. Der Wintergarten muss innen noch gefliest und fertiggestellt werden.

Erdgeschoss:
Im Erdgeschoss befindet sich eine Eingangsdiele, Lesezimmer, doppelflüglige Tür zum Schlafzimmer, offene Küche mit Essbereich, Bar und Kaminofen, sowie das Bad mit Badewanne, DU/WC und HWR, sowie der Wintergarten mit Zugang zum Garten. Hervorzuheben ist noch die Deckenhöhe von 2,60 m bzw. 4,50 m im DG.

Dachgeschoss:
Das Dach wurde neu ausgebaut und im Dachgeschoss befindet sich ein großer Schlafbereich mit gemütlicher Sitzecke und einem schönen Kaminofen und eine Abseite für Abstellmöglichkeiten. Im DG könnte auch eine Wand eingezogen werden und es wären dann zwei großzügige Zimmer.

Angaben zur Ausstattung:

Das freistehende Einfamilienhaus wurde in den letzten Jahrend umfassend modernisert und das Dachgeschoss wurde neu ausgebaut. Der Wintergarten ist fast fertig.
Rundgang durchs Haus: https://youtu.be/Im9IDFSy0yQ

Sonstiges:

Weitere Unterlagen erhalten Sie gerne per Mail. Besichtigung nach Vereinbarung.
Tel. 0174 374 29 67

Makleranfragen unerwünscht!

ohne-Makler

Zustand: gepflegt

Anzahl Etagen: 2

Wohnfläche: 200,00 m²

Grundstücksfläche: 850,00 m²

Nutzfläche: 80,00 m²

Zimmer (Anzahl): 4,00

Badezimmer (Anzahl): 1

Schlafzimmer (Anzahl): 2

Anzahl Garagen: 1

Anzahl Stellplätze: 2

Fußboden: Fliesen, Sonstiges (s. Text)

Heizung: Zentralheizung

Wesentlicher Energieträger: Gas

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis

Energieeffizienzklasse: B

Endenergieverbrauch: 59,48 kWh/(m²a)

Baujahr: 2012

Ausstattung: Terrasse, Wintergarten, Garten, Vollbad, Einbauküche, Kamin

Infrastruktur: Kindergarten, Grundschule, Öffentliche Verkehrsmittel

Lagebeschreibung:

Die Gemeinde Enge-Sande, mit ca. 1.100 Einwohnern, liegt am südlichen Rand des Langenberger Forstes zwischen Nord- und Ostsee und bietet mit ihren Rad-, Reit- und Wanderwegen viele Möglichkeiten, den Urlaub in Ruhe zu genießen. Das Wander- und Erholungsgebiet Langenberger Forst mit dem historischen Ochsenweg liegt quasi vor der Haustür. Die einmalige Natur und die ausgeschilderten Wanderwege im ca. 1.000 ha großen Langenberger Forst laden zu sportlichen Aktivitäten, einem erholsamen Spaziergang als auch zur inneren Einkehr ein. Die südliche und östliche Grenze wird durch die Soholmer Au geprägt, hier haben Angler aber auch Kanufahrer Gelegenheit ihren Urlaub zu gestalten.

Bereits 1974 vereinigten sich die ehemals selbständigen Gemeinden Enge, Engerheide, Knorburg, Sande, Schardebüll und Soholm zur Gemeinde Enge-Sande. Die Gemeinde verfügt über eine Grundschule und einen Kindergarten, sowie einen ländlichen Breitensportverein (SV Enge-Sande) mit einem großen Sportangebot für Jedermann. Es stehen eine Sporthalle, sowie zwei Fußballplätze zur Verfügung.

Das Objekt befindet sich in zentraler Lage, mitten in Ort von Enge-Sande. Alle Dinge des täglichen Lebens (Aldi, Edeka, Lidl, Famila, Geschäfte etc.) gibt es im benachbarten Langenhorn oder in der Gemeinde Leck (8 km Entfernung, jeweils ca. 10 Autominuten vom Haus entfernt). Der Netto Einkaufsmarkt in der Gemeinde Risum-Lindholm hat sogar bis 22:00 Uhr geöffnet. In Leck gibt es auch ein großes Ärztehaus, Zahnärzte und in Niebüll ein Akutkrankenhaus (ca. 15 Autominuten) mit Luftrettungszentrum der Deutschen Rettungsflugwacht.

Sie fahren mit dem Zug vom Bahnhof Langenhorn in ca. 40 Minuten auf die Insel. Vom Haus bis zum Bahnhof Langenhorn sind es nur ca. 5 Autominuten). Flensburg die maritime Stadt erwartet Sie (ca. 30 km, ca. eine halbe Stunde mit dem Auto).

Objektadresse

25917 Enge-Sande (Enge)
Schleswig-Holstein, Deutschland

Anbieter

René Chevalier
04661 675422
0174 3742967

E-Mail an Anbieter

10 + 8 =

Die einfache Rechenaufgabe ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegeben werden.

E-Mail abschicken

925 Bewertungen mit 4,81 von 5 Sternen