Exzellent eingeführtes Appartementhaus, ruhige, stadtnahe Lage (NettoRendite ca. 7,0%)

Objekt-Nr: OM-185001

Objektart: Gastronomie / Beherbergung

Objekttyp: Pension

Kaufpreis: 880.000 €

Übernahme ab: nach Absprache

Objektbeschreibung:

Exzellent eingeführtes Appartementhaus mit 10 EZ und 3 DZ und Gemeinschaftsküche, in ruhiger, stadtnaher Lage südwestlich von Darmstadt. Außenbereich mit „Feldblick“. Wohnmöglichkeit für Inhaber mit großzügigem Wohnzimmer/ Wintergarten und Kamin.

Parkmöglichkeiten befinden sich direkt auf dem Grundstück.
Unser Haus wird hauptsächlich von Monteuren und Handwerkern, aber auch von Langzeit-Projektarbeitern genutzt. Die Zimmer werden monatsweise vermietet, so dass der Reinigungs- und Verwaltungsaufwand kaum nennenswert ist. Einige der Gäste sind bereits seit mehreren Jahren bei uns.

Das Haus befindet sich im laufenden Betrieb und kann, in Absprache, auch so übergeben werden. Selbstverständlich können Sie, nach Absprache auch unsere Stammgäste übernehmen, unsere Telefonnummer, unser Buchungssystem, etc.

Das Gebäude wurde ca. 1975 ursprünglich als Flachdach-Bungalow ohne Keller gebaut und und ca. 1996 das Obergeschoss mit 8 weiteren Zimmern aufgesetzt. Der Spitzboden ist begehbar und als Lagerraum nutzbar.

Alle Gästezimmer haben ein privates Bad mit Dusche und WC, und sind einfach, aber zweckmäßig ausgestattet mit Bett, Nachtschränkchen, Arbeitstisch, Stuhl, teilweise mit TV, Regal oder Kleiderschrank. Zum Teil mit kleinem Kühlschrank.

Auf Wunsch und nach Absprache kann das gesamte Mobiliar übernommen werden, ebenso wie die gesamte Betriebsausstattung inkl. kleiner Werkstatt im Heizraum. Auch vorhandene Ersatzteile und weiterer Betriebsbedarf können nach Absprache übernommen werden.

Angaben zur Ausstattung:

Es gibt keinen Renovierungsstau! Auch Kleinigkeiten werden sofort repariert!

2011 wurde das Dach mit ca. 30cm Steinwolle isoliert, die Dachluke durch ein isoliertes Dach-Ausstiegsfenster ersetzt.

2012 wurden 2 neue Heizungsverteiler eingebaut, außerdem eine Ultra-moderne Heizungsregelung mit Außentemperatur Steuerung. Ein hydraulischer Abgleich wurde durchgeführt. Außerdem wurden alle Zimmer neu gestaltet mit neuem Teppichboden, neuer Beleuchtung, neuen Möbeln und komplett renoviert

2013 wurde die Fassade mit einem WDVS mit bis zu 120 mm Dicke isoliert und neu angelegt. Im OG wurde ein 2-stufiges Entlüftungssystem eingebaut, die die innenliegenden Badezimmer entfeuchtet.

2014 wurde der Tagesraum im OG neu aufgeteilt, 2 weitere EZ geschaffen und der neu entstandene Gemeinschaftsraum mit einer neuen EBK ausgestattet. Die Tür zur Terrasse wurde ersetzt. Gleichzeitig wurde über den 2 neuen Zimmern ein weiterer Lagerraum im Dachboden geschaffen. Die elektrische Unterverteilung für das OG wurde komplett erneuert.

2015 wurde der Hauswasseranschluss erneuert. In diesem Jahr wurden auch die Internetanschlüsse in Eschollbrücken erneuert, so dass nun bis zu 100 Mbit/s zur Verfügung stehen.

2016 wurden die Terrasse im OG und die Veranda und der gesamte Eingangsbereich des Gebäudes im EG neugestaltet und mit Douglasienholz belegt.

2020 wurde die Fassade komplett renoviert und teilweise neugestaltet. Ebenfalls wurden alle Gästezimmer renoviert und alle Flure/ Treppen. Die 2 grossen Gästekühlschränke im EG und OG wurden erneuert.

Öl-Zentralheizung­ von 1986 (lt Schornsteinfeger „Tip-Top“)
Dezentrale Warmwasserbereitung durch Wasserboiler und DLE.
Die gesamte Beleuchtung wurde auf LED umgestellt.
Alle Wasserhähne und Duschköpfe sind mit Wasserspareinsätzen ausgestattet.

Sonstiges:

Da wir keine Touristen beherbergen waren wir bisher von CORONA/ Covid-19 NICHT BETROFFEN !!!

Besonderheit 1
Die Auslastung lag in den vergangenen 8 Jahren von Mo – Fr konstant bei ca. 100% (Nachweislich!!! und bezogen auf den tatsächlich möglichen Umsatz).
Wird die Inhaberwohnung nicht benötigt kann ein Teil der Fläche im EG, mit geringem Aufwand, in drei 1-Zimmer-Wohnungen umgebaut werden (Baugenehmigung liegt bereits vor!!!). Die NettoRendite würde sich dadurch auf ca. 9% erhöhen.

Besonderheit 2:
Diese Immobilie würde sich auch sehr gut als Mehrgenerationenhaus, oder als soziale Einrichtung, eignen.

Besonderheit 3:
Auf Wunsch und nach Absprache stellen wir Ihnen unser komplettes Marketing know-how, unsere homepage , unsere Bewertungssysteme, das komplette, revisionssichere Buchhaltungssystem zur Verfügung, arbeiten Sie ein und helfen bei den ersten Schritten (Buchführung, Kassenführung, Kassenbericht, Monatsabschluss, USt-VorAnmeldung, Statistik, Marketingpflege, etc.)
-----------------------­------------------------------­
Nutzen Sie bitte sorgfältig alle hier zur Verfügung gestellten Informationen und bereiten sich vor einer persönlichen Besichtigung auf eine Bonitätsprüfung vor!
Alle Angaben sind unverbindlich und von Ihnen vor Ort zu prüfen.

Makleranfragen unerwünscht!

ohne-Makler

Zustand: saniert

Anzahl Etagen: 2

Stockwerk: 1. OG

Grundstücksfläche: 554,00 m²

Gesamtfläche: 372,00 m²

Neben-/Lagerfläche: 80,00 m²

Gastronomiefläche: 0,10 m²

Zimmer (Anzahl): 13,00

Badezimmer (Anzahl): 15

Restaurant-Plätze (Anzahl): 1

Anzahl Parkflächen: 9

Fußboden: Laminat, Teppichboden, Fliesen

Heizung: Zentralheizung

Wesentlicher Energieträger: Öl

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis

Endenergieverbrauch Strom: 24,00 kWh/(m²a)

Endenergieverbrauch Wärme: 70,00 kWh/(m²a)

Baujahr: 1996

Ausstattung: Wintergarten, Dachterrasse, Einbauküche, Gäste-WC, Kamin

Infrastruktur: Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gesamtschule, Öffentliche Verkehrsmittel

Lagebeschreibung:

In ruhiger Feldrandlage, in einer Straße ohne Durchgangsverkehr liegt dieses gepflegte Gebäude im Ortsteil Pfungstadt-Eschollbrücken. Pfungstadt liegt im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg, am Rand der nördlichen Bergstraße auf halbem Weg zwischen Frankfurt und Heidelberg. Zusammen mit den Stadtteilen Hahn und Eschollbrücken hat Pfungstadt etwa 25.000 Einwohner und eine Fläche von ca. 42km².

Die flache Landschaftsstruktur erlaubt Radfahrten und Wanderungen, ohne weiteres bis zum Altrhein (Naturpark „Kühkopf-Knoblochsaue“), der nur ca. 9 km entfernt ist. Die Nähe zu Odenwald und Rhein ermöglicht schöne und erholsame Wochenendausflüge. Auch die sog. „Pfungstädter Düne“ trägt zum Freizeitangebot bei. Umfangreiches Vereinsleben, vielfältiges Sportangebot und nicht zuletzt das „Pfungstädter Bier“ runden die Möglichkeiten ab.

In Pfungstadt befinden sich alle Schularten, Kindergärten und verschiedene Facharztpraxen. Der verkehrsberuhigte Pfungstädter Ortskern lädt mit seinen Einzelhandelsgeschäften zum Bummeln ein. Am Ortseingang befindet sich ein neu errichtetes kleines Einkaufszentrum.

Sie finden also ideale Voraussetzung zum Wohnen, auch für Familien mit Kindern.

Objektadresse

Industriestr. 7A
64319 Pfungstadt
Hessen, Deutschland

Anbieter

Stefan Walbrach

E-Mail an Anbieter

6 + 3 =

Die einfache Rechenaufgabe ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegeben werden.

E-Mail abschicken

925 Bewertungen mit 4,81 von 5 Sternen