Mehrfamiliienhaus 60 km v. München, gepflegte Kapitalanlage, 7 Wohnungen in Pfaffenhofen/Ilm

Objekt-Nr: OM-159376

Objektart: Zinshaus oder Renditeobjekt

Objekttyp: Mehrfamilienhaus

Kaufpreis: 1.699.000 €

Betriebskosten umgelegt p.a.: 11500 €

Übernahme ab: nach Absprache

Objektbeschreibung:

Das Haus ..
liegt in einer ruhigen Sackgasse in begehrter Lage von Pfaffenhofen, nur ca. 10 Gehminuten zum Marktplatz und Zentrum der attraktiven Kleinstadt. Es wurde 1994 als Mehrfamilienhaus in hochwertiger Ziegelbauweise auf einem 614 m² großem Grundstück erstellt. Dabei wurde das bestehende, ca. 46 Jahre alte Bestandshaus mit 3 Einheiten saniert und um weitere vier Einheiten auf nun insgesamt sieben Wohnungen erweitert. Im Zuge des Neubaus wurde u.A. ein gemeinsames neues Dach mit Gauben, hochwertige Fenster mit Rollläden erstellt und dem Standard des Neubaus angepaßt. Es wurde bewusst auf solide und dauerhaft attraktive Ausführung und Ausstattung geachtet.

Das Haus verfügt über zwei Eingänge, die je 3 bzw. 4 Wohnungen auf 3 Etagen erschließen. Insgesamt umfaßt das Objekt ca. 428 m² Wohnfläche und ca. 200 m² Nutzfläche, großteils mit schönen Balkonen bzw. hellen Gauben in zwei der Dachwohnungen. Im Untergeschoss des Hauses befinden sich die Kellerabteile sowie Heiz- und Elektroräume.

Alle Wohnungen waren seit Erstbezug immer durchgehend und meist langfristig vermietet, was an sich für die hervorragende Lage und Beschaffenheit des Hauses und der Wohnungen spricht. Zu jeder Wohnung gehört ein abgeschlossenes eigenes Kellerabteil. Es stehen insgesamt 7 Stellplätze auf dem Grundstück zur Verfügung.

Das Haus wird von einer gemeinsamen Gasheizung befeuert. Der Energiebedarf ergibt sich aus dem vorhanden Energie-Verbrauchs-Ausweis mit einem Wert von 154 kWh (m².a)

Angaben zur Ausstattung:

Die Ausstattung der Wohnungen ist gut und wurde stets spätestens bei einem Mieterwechsel der aktuellen Zeit angepaßt. U.A. moderne Laminatböden, großteils helle Bäder (bis auf 2 farbenfrohe Bäder uas den 90-ern). Alle Fenster, auch die Gaubenfenster, sind mit Rollläden ausgestattet. Rauchmelder sind installiert. Die Wassertests waren stets einwandfrei und sind nachweisbar. Im neueren Teil des Hauses gibt es einen Wasch-/Trockenraum.

Es besteht kein Reparaturrückstau. Erhaltungsaufwand und geschmacksbedingte Renovierung sind natürlich möglich und dem neuen Eigentümer überlassen.

Sonstiges:

Die Mieteinnahmen pro Jahr netto betragen derzeit € 39.060,- / Jahr zzgl. Nebenkosten von € 9.900,- / Jahr. Die umlegbaren Energiekosten betragen im Durchschnitt € 11.500,-/Jahr
Das Objekt wurde von Eigentümer selbst verwaltet und stets sorgfältig gewartet. Daher gibt es kaum Kosten, die nicht auf die Mieter umgelegt werden können. Die Mieterschaft ist absolut harmonisch und regelt die üblichen Tätigkeiten in Absprache mit dem Vermieter in Eigenregie.

Die Highlights
• attraktive Immobilieninvestition
• helle Wohnungen unterschiedlicher Größe
• kein Reparaturrückstau
• sehr gute Infrastruktur
• steuerliche Vergünstigungen möglich (Erhaltungsaufwendungen)
• bis­her Eigenverwaltung, keine oder geringe „nicht umlagefähigen Kosten“

Das Objekt wird im Auftrag der Eigentümer exklusiv angeboten von Hans-Jürgen Steg ( Steg Projekte ). Es fällt keine Käuferprovision an.
Wir freuen uns auf Ihr Interesse und laden Sie gegen Kapitalnachweis herzlich ein, sich dieses attraktive Objekt einmal anzusehen.

Makleranfragen unerwünscht!

Makleranfragen unerwünscht!

Privatangebot

Zustand: gepflegt

Jahr letzte Modernisierung: 2019

Anzahl Etagen: 3

Wohnfläche: 428,00 m²

Grundstücksfläche: 614,00 m²

Gesamtfläche: 650,00 m²

Anzahl Stellplätze: 7

Nettomieteinnahmen (Ist) p.a.: 39060 €

Anzahl der Einheiten: 7

Fußboden: Laminat, Fliesen

Heizung: Zentralheizung

Wesentlicher Energieträger: Gas

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis

Energieeffizienzklasse: D

Endenergieverbrauch: 154,00 kWh/(m²a)

Baujahr: 1994

Ausstattung: Balkon, Terrasse, Garten, Keller, Vollbad, Duschbad

Infrastruktur: Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule, Öffentliche Verkehrsmittel

Lagebeschreibung:

Pfaffenhofen – gewählt als „lebenswerteste Kleinstadt der Welt“
liegt nur ca. 60 km nördlich von München und ist ein guter Boden für große Vorhaben. Das Beste von Stadt und Land bietet Pfaffenhofen a. d. Ilm. Und das mitten in Deutschlands beliebtester Gegend – in der Metropolregion München und Oberbayern, der Wachstumsregion Nr. 1.

Pfaffenhofen ist eine gewachsene und weiter blühende Stadt. So findet man hier eine intakte Infrastruktur mit kurzen Wegen zu allen Einrichtungen des täglichen Lebens: Schulen, Ärzte, Geschäfte, Kino, Restaurants. Und für alles andere sind Bayerns Großstädte München, Augsburg, Ingolstadt und Regensburg nicht weit - übrigens bei bester Verkehrsanbindung durch die A9 und den Münchner Flughafen.

In Pfaffenhofen leben heißt aber auch, Natur und Platz um sich zu haben, soziale Anbindung zu finden. Pfaffenhofen ist mit 25.000 Einwohnern groß genug für persönliche Entfaltung doch so überschaubar, dass es nicht anonym zugeht.

In Pfaffenhofen läßt es sich auch künftig gut leben und wohnen. Hier finden sich viele Ansätze für eine nachhaltige Stadtentwicklung und Geborgenheit für Generationen. Nicht zuletzt deshalb ist Pfaffenhofen „ausgezeichnet lebenswert“. Der Gewinn des LivCom-Awards als „lebenswerteste Kleinstadt der Welt“ spricht für sich.

Objektadresse

85276 Pfaffenhofen
Bayern, Deutschland

Anbieter

Hans-Jürgen Steg
089 13939091

E-Mail an Anbieter

1 + 4 =

Die einfache Rechenaufgabe ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegeben werden.

E-Mail abschicken

813 Bewertungen mit 4,8 von 5 Sternen