ERSTBEZUG nach Sanierung - Helle 3-Raum-Wohnung mit Innenstellplatz in Mylau-Zentrum

Straßenansicht Frontfoto Treppenhaus / Wohnungseingang 2. OG Bhf.2 Bad - Detail 2. OG Bhf.2 Bad - Detail 2. OG Bhf.2 Bad - Detail 2. OG Bhf.2 - WZ 2. OG Bhf.2 - WZ 2. OG Bhf.2 - Zimmerdetail 2. OG Bhf.2 - Zimmerdetail 2. OG Bhf.2 - Kinderzimmer 2. OG Bhf.2 - Flur WM-/Trocken- und Abstellräume Kellerdetail - Vorraum Grundriss 3-Raum-WE Haus Nr. 2 Flurkarte und Luftbildaufnahme

Themenportale

Objekt-Nr: OM-131635

Objektart: Wohnung

Objekttyp: Etagenwohnung

Kaltmiete: 445 € (zzgl. NK)

Summe Nebenkosten/Heizkosten: 185 €

Miete Garage/Stellplatz: 10 €

Übernahme ab: nach Absprache

Objektbeschreibung:

Die Wohnanlage, unweit des Marktplatzes und direkt am Rathaus gelegen, besteht aus zwei grundhaft sanierten, attraktiven und sehr gepflegten Immobilien, eine davon mit einem Lift ausgestattet.
Folgende Wohnungen werden (teilweise Erstbezug) angeboten:

1.
Im 2. OG, topsanierte 3 - Raum-Wohnung mit 80 m², Erstbezug, ab sofort
Kaltmiete 445,- € zzgl. ca. 185,- € Betriebskosten und 10,- € Stellplatz im Innenhof (falls Stellplatz gewünscht)
Besonderheit: KEINE Kaution unter bestimmten Voraussetzungen
2.
Im Dachgeschoss, 3 - Raum-Wohnung mit ca. 73 m², ab 01.07.2019
Kaltmiete 329,- € zzgl. 168,- € Betriebskosten und 10,- € Stellplatz im Innenhof (falls Stellplatz gewünscht)
Besonderheit: KEINE Kaution unter bestimmten Voraussetzungen

Die schönen Gebäude aus dem Jahre 1923 wurden 1999 grundhaft saniert und 2010 sowie 2018 modernisiert. Ein gemeinsamer, für Stellflächen befestigter und sehr gepflegter Innenbereich, verbindet beide Immobilien.
Jede Wohnung verfügt mindestens über einen Stellplatz im Innenhof sowie einen sauberen, geräumigen und trockenen Mieterkeller.

Angaben zur Ausstattung:

Das Gebäude Bahnhofstraße 2 ist vollständig saniert und modernisiert. Die Wohnungen wurden modern nach Mieterwunsch ausgestattet. Im Flurbereich befinden sich zwei kleine, separate Abstellräume mit Abluft, die mit einem separaten Anschluss für Waschmaschine und Trockner ausgestattet sind. Sämtliche Fußböden, die Elektrik, Innentüren, die Wohnungseingangstür sowie das Bad sind vollständig neu, die übrigen Innenwände verputzt oder neu tapeziert und gestrichen.

Sonstiges:

Über den Erlass einer Kaution kann unter bestimmten Voraussetzungen entschieden werden.

Zustand: Erstbezug nach Sanierung

Denkmalschutzobjekt

Stockwerk: 2. OG

Wohnfläche: 80,00 m²

Zimmer (Anzahl): 3,00

Anzahl Stellplätze: 2

Fußboden: Laminat, Fliesen

Heizung: Zentralheizung

Wesentlicher Energieträger: Gas

Baujahr: 1923

Ausstattung: Garten, Keller, Duschbad

Infrastruktur: Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule, Öffentliche Verkehrsmittel

Lagebeschreibung:

Das Objekt befindet sich im Zentrum der Stadt Mylau zwischen der Bundesstraße B173 und der Reichenbacher Straße. Mylau gehört als Ortsteil seit 2016 zur Großen Kreisstadt Reichenbach und bildet zusammen mit den Städten Greiz, Reichenbach, Elsterberg und Netzschkau einen Städteverbund im nördlichen, sächsischen Vogtland. Die Stadt verfügt über ein kleines Gewerbegebiet, eine Grundschule, ein evangelisches Gymnasium, als Sehenswürdigkeiten die in der Nähe des Objekts um 1180 errichtete Mylauer Burg und die 1890 erbaute Stadtkirche St. Wenzel mit einer Silbermann-Orgel. Unterhalb Mylaus befindet sich seit 1851 die weltweit größte Ziegelsteinbrücke, die Göltzschtalbrücke. Die Autobahnanschlusstelle der A72 liegt nur ca. 7 km entfernt. Sämtliche Versorgungseinrichtungen befinden sich fußläufig in unmittelbarer Nähe.

Objektadresse

Bahnhofstraße 2
08499 Mylau
Sachsen, Deutschland

Anbieter

Markus Hörning
03744 3652050
0174 9189728

E-Mail an Anbieter

3 + 8 =

Die einfache Rechenaufgabe ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegeben werden.

E-Mail abschicken

826 Bewertungen mit 4,86 von 5 Sternen