Einfamilienhaus am Waldesrand

Objekt-Nr: OM-157185

Objektart: Haus

Objekttyp: Einfamilienhaus

Kaufpreis: 365.000 €

Übernahme ab: nach Absprache

Objektbeschreibung:

Zum Verkauf steht ein Einfamilienhaus, welches im Jahre 1812 erbaut, von 2006 bis 2008 kernsaniert und im Jahre 2017 im Außenbereich neu wärmegedämmt und verklinkert wurde. Außerdem ist ein Obergeschoß neu errichtet worden.
Das zwischen Wald und Wiese gelegene Grundstück bietet viele Möglichkeiten sich zu entfalten oder zur Entspannung. Über einen direkt beim Haus befindlichen Wanderweg erreicht man in nur ca. 10 Minuten den Garrensee, einen der letzten vorhandenen Gletscherseen.

Über einen langen Flur, welcher über zwei Außentüren begehbar ist, erreicht man sämtliche im Erdgeschoß befindlichen Zimmer. Ein lichtdurchflutetes Wohnzimmer mit Kamin, sowie direkten Zugang zum Garten. Eine Küche, ein Schlafzimmer, ein Duschbad mit der Option auf eine Badewanne, wenn gewünscht, sowie einen kleinen Raum, der als Arbeitszimmer genutzt wurde und eine Abstellkammer für Waschmaschine, Trockner usw.
Über eine Treppe gelangen Sie in das neu erbaute Obergeschoß. Hier bietet sich für den Käufer die Möglichkeit, die Zimmer frei nach seinen Wünschen einzuteilen. Auch der Zugang zum geräumigen Dachboden befindet sich im Obergeschoss des Hauses.
Unter der Immobilie befindet sich ein von außen zugänglicher Feldsteinkeller. Die direkt an das Grundstück angrenzende Wiese kann gegen einen geringen Betrag gepachtet werden. Diese eignet sich z.B. zur Pferdehaltung.

Angaben zur Ausstattung:

Erste Sanierung / EG:
Das Haus wurde von Innen komplett entkernt.
Die Innenfundamente und Sohle wurde neu geschüttet.
"2x3cm Trittschal und 5cm Beton-Estrich wurden verlegt.
Von Innen wurden Porenbetonwände und Kalksandsteinwände neu zu den alten Außenwänden und zwischen den Räumen gemauert und geklebt.
Die Elektrik wurde komplett erneuert.
Es befinden sich Steckdosen in den Fensterlaibungen und Schalter für Jalousien sind vorbereitet.
Wasser und Abwasser wurden komplett neu verlegt.
Die Fußböden im Flur, Abstellraum und das Bad und die Küche wurden neu gefliest.
Es wurde eine neue Holzbalkendecke eingebracht und die Decke wurde neu isoliert und mit Fermacell verkleidet.
Es wurden für alle Fensterbänke im EG Marmorfensterbänke eingebaut. Im Bad wurde ein blauer Quarz eingebaut.
Alle Zimmer die nicht gefliest sind haben Holzfußleisten mit Hamburger Profil.
Die Kompletten Decken im ganzen EG sind mit Styropor-Stuckleisten verkleidet.
Die Wände im EG sind mit Zementputz geputzt wurden.
Die Wände im EG sind gestrichen und nicht tapeziert wurden.
Alle Innentüren im EG sind Massivholztüren.

Zweite Sanierung EG und OG
Das Haus wurde mit 2x6cm 120mm Kerndämmung Isoliert und komplett verklinkert.
Es wurden 15 Holzfenster mit 3-fach Verglasung und Schallschutz eingebaut
Haupteingangstür 3-fach verglast mit Schallschutz.
Veluxfenster und Terassenfenster und Tür sind aus Kunststoff und 2-fach verglast.
Die Fensterbänke sind aus Marmor
Die Dachrinne ist aus Kupfer
Das Dach ist mit einer Tonpfanne gedeckt.
Die Decken im EG und OG und die Schrägen im OG sind mit Fermacell verkleidet.
Die OG Fußbodendecke hat eine 3cm OSB Platte und zusätzlich eine 3cm Fermacell Estrichplatte als Schall und Isolierschutz zum EG bekommen
Das komplette OG steht auf neu errichteten Stahlbetonstützen und Eisenträgern

Sonstiges:
Makleranfragen unerwünscht!

Privatangebot

Zustand: saniert

Anzahl Etagen: 1

Wohnfläche: 165,00 m²

Grundstücksfläche: 886,00 m²

Nutzfläche: 200,00 m²

Zimmer (Anzahl): 6,00

Anzahl Stellplätze: 2

Fußboden: Teppichboden, Fliesen

Heizung: Zentralheizung

Wesentlicher Energieträger: Strom

Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Energieeffizienzklasse: D

Endenergiebedarf: 128,90 kWh/(m²a)

Baujahr: 1812

Ausstattung: Garten, Keller, Duschbad, Einbauküche, Kamin

Infrastruktur: Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule, Öffentliche Verkehrsmittel

Lagebeschreibung:

Mustin, eine Gemeinde im Kreis Herzogtum Lauenburg, ist umgeben von Wäldern und Seen mit wunderschönen Wander- und Reitwegen.
Der Ort hat einen Angel-, Sport-, Schützen und Reitverein; ebenfalls gibt es zwei Kindergärten ein Alten und Pflegeheim und eine Freiwillige Feuerwehr. Im Ortskern befindet sich ein Badesee mit Restaurant. Ein Café befindet sich im Bereich des Ortseigangs, am Wald zum Garrensee.
Mustin liegt genau zwischen der Kreisstadt Ratzeburg und Gadebusch, beide Orte sind in wenigen Fahrminuten zu erreichen. In Ratzeburg befinden sich sämtliche Schulformen, Ärzte, Apotheken Discounter und Einkaufszentren.
Die Hansestadt Lübeck, sowie die Autobahn A24 Richtung HH und Berlin sind in 30 Minuten erreichbar.

Objektadresse

Waldstraße 53
23911 Mustin
Schleswig-Holstein, Deutschland

Anbieter

Timm-Steinfeld
0175 6742215
0172 4751167

E-Mail an Anbieter

10 + 10 =

Die einfache Rechenaufgabe ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegeben werden.

E-Mail abschicken

835 Bewertungen mit 4,91 von 5 Sternen