Exklusives Stadmittelhaus, mit Ausbaureserve, denkmalgeschützt in Mockau-Süd

Objekt-Nr: OM-199698

Objektart: Haus

Objekttyp: Einfamilienhaus

Kaufpreis: 429.000 €

990 € geschätzte Monatsrate
Kaufpreis 429.000 €
+ Kaufnebenkosten 23.595 €
– Eigenkapital 85.800 €
= Nettodarlehensbetrag 366.795 €
Monatsrate ca. 990 €
Basierend auf 10 Jahren Sollzinsbindung / 2,5 % anfängliche Tilgung / Effektivzins 0,74 % / Eigenkapital 20% vom Kaufpreis
Jetzt persönliche Rate berechnen

Übernahme ab: sofort

Objektbeschreibung:

Zum Verkauf gelangt ein attraktives Anwesen bebaut mit einem Reihennmittelhaus aus den 1920iger Jahren in einer gewachsenen Wohnsiedlung und in bester Lage von Leipzig.
Durch die hervorragende Aufenthaltsqualität ist der Stadtteil vor allem bei Familien mit Kindern und jungen Leuten sehr beliebt.
Das Objekt befindet sich einer ruhigen Seitenstraße ohne Durchgangsverkehr und
in direkter Nachbarschaft zum beliebten Abtnaundorfer Park, mit Parkteich. Der Park lädt zu jeder Jahreszeit zum Entspannen und Spazieren ein.

Die unmittelbare Nachbarschaftsbebauung ist geprägt von Einfamilienhäusern im Reiehnhauscharakter verschiedener Baujahre.

Das attraktive Gebäude wurde auf einem 202m² großen Grundstück erbaut und präsentiert sich seither im typischen Charme der 1920iger Jahre-Architektur.

Die Wohnfläche von ca. 102m² erstreckt sich über drei Ebenen bestehend aus 2 Vollgeschossen sowie einem Dachgeschoss, welches mit einer Ausbaureserve von gut 30 m² wartet.
Das Objekt ist voll unterkellert. Des Weiteren befindet sich im Kellergeschoss die Gaszentralheizung.

Aufgrund­ des aktuellen Objektzustandes (welcher grundsätzlich bewohnbar ist), sowie des Denkmalstatus stehen dem Erwerber alle Optionen bzgl. Gestaltung und Ausstattung offen.

Außerdem besteht die Möglichkeit, bei
getätigten Sanierungsaufwendungen, die steuerlich günstigen Denkmalabschreibungen zu
nutzen.
Die Nutzfläche des Objektes beträgt ca. 202m².

Angaben zur Ausstattung:

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Baudenkmal.
D.h. es besteht die Möglichkeit, bei getätigten Sanierungsaufwendungen, die steuerlich günstigen Denkmalabschreibungen zu nutzen.

Aufgrund der idealen Größe der großzügigen Wohnfläche, der Mehrgeschossigkeit sowie der sehr guten Lage besteht ein hervorragendes Potential, dass Objekt als Einfamilienhaus bzw. als Mehrgenerationenhaus zu nutzen.

Geschätztes Sanierungsvolumen ca. 190.000 € (ohne Gewähr) dabei kalkuliert
- Dachausbau zu Wohnraum ca. 50.000E UR
- Fenstertausch und Türen ca. 15.000 EUR
- Außenfassade ca. 20.000 EUR
- Heizungssanierung in alle Etagen ca.25.000 EUR
- Baderneuerung und Erweiterung ca.30.000 EUR
- Elektrik ca. 10.000 EUR
- Fußbodenbeläge ca. 20.000 EUR
- Grundrissveränderungen ca. 20.000 EUR

Sonstiges:

Nutzen sie den untenstehenden Link in ihrem Browser (Mozilla/Windows) und machen sie einen kleinen Rundgang durch das Anwesen.

https://view.ricohtours.com/61154cc6-6025-431e-b4a0-41f2bcd8debc

Wir vermarkten das Objekt im Auftrag unseres Kunden, für Sie fallen keine Maklergebühren an!

Frank Stabler
Immobilienmakler
und­
Sachverständiger zur Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken
nach DIN ISO 17024 und PersCert bis 20.01.2023

im Auftrag für
VFF- Makler GmbH & Co. KG
Rostocker Straße 50
01587 Riesa
Mobil: +49 (0)178 - 8138494
E-Mail: frank.stabler@vff-makler.de
I­nternet: www.vff-makler.de

Steuernum­mer: FA Meissen 209/166/08307, HRA 10586 Amtsgericht Dresden, unabhängiger Makler für Versicherungen, Finanzanlagen und Finanzierungen gemäß §§ 34 c,d, f und i (GewO), IHK- Registrierung D-1NEQ-L3N69-89 (§34d GewO), D-W-159-M7JM-40 (§34i GewO), D-F-159-D92G-64 (§34f GewO);
p.h.G.: VFF- Makler Verwaltungs GmbH, Steuernummer: FA Meissen 209/166/08315 HRB 38484 Amtsgericht Dresden, Gesellschafter- Geschäftsführer: Herr Karsten Hartmann, Herr Thomas Knigge und Herr Matthias Pabst
Mit einen Klick zur Erstinformation: https://www.vff-makler.de/unternehmen/
erstinformation/

Makleranfragen unerwünscht!

Privatangebot

ohne-Makler

Zustand: gepflegt

Denkmalschutzobjekt

Anzahl Etagen: 4

Wohnfläche: 102,50 m²

Grundstücksfläche: 202,00 m²

Nutzfläche: 180,00 m²

Zimmer (Anzahl): 8,00

Badezimmer (Anzahl): 1

Schlafzimmer (Anzahl): 2

Fußboden: Fliesen, Sonstiges (s. Text)

Heizung: Zentralheizung

Wesentlicher Energieträger: Gas

Energieausweistyp: gesetzlich nicht erforderlich

Baujahr: 1922

Ausstattung: Terrasse, Garten, Keller

Infrastruktur: Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule, Öffentliche Verkehrsmittel

Lagebeschreibung:

Einzeldenkmal o. g. Sachgesamtheit: 50 Reihenhäuser einer Wohnsiedlung

Architekturzeu­gnis von europäischer Bedeutung für die Entwicklung des Wohnungsbaus in den 1920er Jahren, Seltenheitswert, Architekt: Stadtbaurat Carl James Bühring, künstlerisch, sozialhistorisch und baugeschichtlich von Bedeutung.

Mockau ist ein Stadtteil von Leipzig, der gemäß der kommunalen Gliederung zum Stadtbezirk Nordost gehört und in die Ortsteile Mockau-Nord und Mockau-Süd gegliedert wird. Nachbarorte sind die Ortsteile Seehausen, Wiederitzsch, Thekla, Eutritzsch, Abtnaundorf und Schönefeld. Mockau wird von vielen Kleingartenanlagen und angrenzender Naherholungsgebiete umsäumt und ist damit zu einem grünen Stadtteil geworden.

Objektadresse

Beuthstraße 95 in 04357 Leipzig
04357 Leipzig (Mockau-Süd)
Sachsen, Deutschland

Anbieter

Frank Stabler
0178 8138494

E-Mail an Anbieter

3 + 2 =

Die einfache Rechenaufgabe ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegeben werden.

E-Mail abschicken

1010 Bewertungen mit 4,82 von 5 Sternen