ECKLADENLOKAL ZWISCHEN KENNEDYPLATZ UND BANKENVIERTEL!

Innen2 Ansicht 1 Innen3 UG 1 UG 3 Lage Innen1 Mikro-Ansicht Makro-Ansicht Grundriss EG Grundriss UG BAUDORFIMMOBILIENAGB30072013.p

Objekt-Nr: IE-74277

Objektart: Einzelhandel

Objekttyp: Einzelhandelsladen

Kaltmiete zzgl. NK: 4.029 €

Nebenkosten ohne Heizkosten: 759 €

Übernahme ab: nach Absprache

Objektbeschreibung:

Die Einzelhandelsfläche befindet sich direkt am Salzmarkt, der unmittelbar an den für viele Veranstaltungen bekannten Kennedyplatz (mit darunterliegender öffentlicher Tiefgarage) grenzt. In direkter Nähe befindet sich das Bankenviertel, verschiedene Gastronomien und in geringer Entfernung das Einkaufszentrum Limbecker Platz.

Gebäude:
- 5- geschossiges Büro und Geschäftshaus von 1960, das in 2006 saniert wurde
- Ladenfläche: ca. 253 m², Untergeschossfläche ca. 174 m²
- Außenstellplätze nach Verfügbarkeit
- Personenaufzug
- Außenliegender Sonnenschutz
- teilweise Klimatisierung in den Büros

Mietpreise / Eckdaten:
Ladenfläche € 13,50/m²/Monat
(je nach Ausstattung und Laufzeit des Mietvertrages)
Anpassung der Miete ab dem 2. Mietjahr Indexanpassung p. a.
Untergeschossfläche € 3,50/m²/ Monat zzgl. Ust.
Nebenkostenvorauszahlung € 3,00/m²/Monat zzgl. Ust.

vorgesehene Mietvertragslaufzeit 5 Jahre

Kaution: 3 Brutto- Monatsmieten zzgl. Ust. (Bei Firmen- Neugründungen 6 Brutto- Monatsmieten zzgl. Ust.)

Die hier aufgeführten Mietpreise verstehen sich jeweils zuzüglich der gesetzlich gültigen Umsatzsteuer.

Sonstiges:

AGB, Courtagepassus und Hinweise zu Verkauf und Vermietung durch BAUDORF - IMMOBILIEN
1. Die in diesem Exposé und etwaigen Anlagen und Plänen enthaltenen Objektangaben und Objektbeschreibungen beruhen ausschließlich auf Angaben des Verkäufers bzw. des Auftraggebers oder sonstiger Dritter. Der Makler hat deren sachliche Richtigkeit und Vollständigkeit nicht überprüft und übernimmt hierfür keine Haftung. Irrtum, Zwischenverkauf und -vermietung bleiben vorbehalten.
2.Der Maklervertrag mit uns kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder auch durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis etwa des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen oder von uns erteilter Auskünfte zustande.
3.Unsere Nachweis-/Vermittlungstätigkei­t, Exposés etc. sind ausschließlich für den adressierten Empfänger bestimmt und vertraulich zu behandeln. Bei Weitergabe an Dritte ohne Zustimmung von Baudorf - Immobilien ist der Empfänger unserer Nachweis-/ Vermittlungstätigkeit zur Zahlung der ortsüblichen oder vereinbarten Provision verpflichtet, wenn der Dritte das Geschäft, ohne mit uns einen Maklervertrag vereinbart zu haben, abschließt; weitere Schadensersatzansprüche unsererseits bleiben vorbehalten.
4.Wir sind berechtigt, auch für den anderen Vertragsteil provisionspflichtig tätig zu werden, soweit keine Interessenkollision vorliegt.
5.Der Provisionsanspruch wird nicht dadurch berührt, dass statt des ursprünglich beabsichtigten Geschäftes ein anderes zustande kommt (z. B. Kauf statt Miete oder umgekehrt), sofern der wirtschaftliche Erfolg nicht wesentlich von unserem Angebot abweicht.
6.Die Provision ist im Exposé genannt und verdient und fällig bei Vertragsabschluss in gehöriger Form bzw. bei Abschluss eines gleichwertigen Geschäftes, das im Zusammenhang mit der maklerseits geleisteten Maklertätigkeit steht.
7.Zurückbehaltungsrechte und Aufrechnungen gegenüber der Courtageforderung sind ausgeschlossen, soweit die aufrechenbare Forderung nicht bestritten oder nicht rechtskräftig festgestellt ist.
8.Ist dem Empfänger das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt, ist uns dies schriftlich unverzüglich, d. h. spätestens innerhalb von drei Tagen ab Entgegennahme unseres Nachweises/Exposés mitzuteilen. Erfolgt dies nicht, so hat der Kunde uns im Wege des Schadensersatzes sämtliche Aufwendungen zu ersetzen, die uns dadurch entstanden sind, dass der Kunde uns nicht über die bestehende Vorkenntnis informiert hat.
9.Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Geschäftssitz des Maklers, soweit dies gesetzlich zulässig ist.
10.Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein oder werden, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Die unwirksame Bestimmung soll zwischen den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und im Übrigen der vertraglichen Vereinbarung nicht zuwiderläuft.

Widerrufsbelehr­ung
Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
Baudorf Immobilien Auf der Egge 68 42555 Velbert

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.
Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Verpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
Ende der Widerrufsbelehrung

Gesamtfläche: 427,00 m²

Baujahr: 1960

Lagebeschreibung:

Essen ist Mittelpunkt der Metropole Ruhr. Hier leben rund 5,2 Millionen Menschen. Damit ist die Metropole Ruhr nach London und Paris der drittgrößte Ballungsraum Europas. Im Umkreis von 500 Kilometer um Essen leben rund 140 Millionen Menschen. Das sind rund 30 Prozent der gesamten Bevölkerung der Europäischen Union (EU). Die zentrale Lage zu den Absatzmärkten Europas macht Essen zum optimalen Standort für unternehmerisches Engagement.

Mit über 570.000 Einwohnern ist die Konzern- und Messestadt Essen eine der größten Städte Deutschlands. Die hohe Anzahl von Konzernzentralen macht Essen zu einem bedeutenden Entscheidungszentrum der deutschen Wirtschaft. Allein 6 der 100 bzw. 14 der 500 umsatzstärksten Unternehmen Deutschlands haben ihren Hauptsitz in Essen.

Nahversorgung und Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe, da mitten im Stadtzentrum.

U-Bahn Hirschlandplatz: 2 Gehminuten
Essen Hauptbahnhof: 10 Gehminuten
Flughafen Düsseldorf: 25 Autominuten

Objektadresse

45127 Essen
Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Anbieter

BAUDORF IMMOBILIEN
Andrea Krüger
0 20528379388
0177 8387898
Impressum des Anbieters
alle Objekte des Anbieters

E-Mail an Anbieter

1 + 5 =

Die einfache Rechenaufgabe ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegeben werden.

E-Mail abschicken

395 Bewertungen mit 4,75 von 5 Sternen