Einzimmerwohnung - vermietet - Kapitalanlage

Objekt-Nr: OM-196989

Objektart: Wohnung

Objekttyp: Etagenwohnung

Kaufpreis: 60.000 €

150 € geschätzte Monatsrate
Kaufpreis 60.000 €
+ Kaufnebenkosten 4.200 €
– Eigenkapital 12.000 €
= Nettodarlehensbetrag 52.200 €
Monatsrate ca. 150 €
Basierend auf 10 Jahren Sollzinsbindung / 2,5 % anfängliche Tilgung / Effektivzins 0,94 % / Eigenkapital 20% vom Kaufpreis
Jetzt persönliche Rate berechnen

Übernahme ab: nach Absprache

Objektbeschreibung:

Bei der angebotenen Wohnung handelt es sich um eine 1-Zimmer-Wohnung. Sie ist Teil einer Eigentümergemeinschaft mit ca. 180 Wohneinheiten in einer gepflegten Wohnanlage aus dem Jahr 1994.
Die Beheizung sowie Warmwasserversorgung erfolgen über eine Gaszentralheizung.
Im Außenbereich gibt es zusätzlich einen überdachten für Fahrräder.
Die Wohnung ist aktuell vermietet.

Angaben zur Ausstattung:

Laminat
Pantry-Küche
Balkon
­
Stellplatz

Sonstiges:
Makleranfragen unerwünscht!

Privatangebot

ohne-Makler

Wohnfläche: 30,00 m²

Zimmer (Anzahl): 1,00

Fußboden: Laminat

Heizung: Zentralheizung

Wesentlicher Energieträger: Gas

Baujahr: 1994

Ausstattung: Balkon, Einbauküche

Infrastruktur: Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule, Öffentliche Verkehrsmittel

Lagebeschreibung:

Der Stadtbezirk Ahlem-Badenstedt-Davenstedt besteht wie im Namen bereits dokumentiert aus den drei Stadtteilen Ahlem, Badenstedt und Davenstedt. Der Stadtbezirk hat insgesamt 34.132 Einwohner*innen (Stand 31.12.2019), wobei 11.028 in Ahlem, 12.292 in Badenstedt und 10.812 in Davenstedt ihr Zuhause haben.

Im Jahre 1920 wurden Badenstedt und Davenstedt als Ortsteile von Linden und 1974 die selbständige Gemeinde Ahlem nach Hannover eingemeindet. Geographisch wird der Stadtbezirk im Norden durch die Leine und Güterumgehungsbahn, im Osten durch den Stichkanal und die Güterumgehungsbahn, im Süden und Westen durch den Stadtrand (Gemeindegrenzen zu Ronnenberg und Seelze) eingegrenzt.

Die Straßenzüge Richard-Lattorf-Straße, Geveker Kamp/Woermannstraße, Empelder Straße verbinden mit ihren angesiedelten Nahversorgern ebenso wie der Straßenzug Carlo-Schmid-Allee/ Hermann-Ehlers-Allee in Nord-Süd-Richtung die Stadtteile des Stadtbezirks. Die Wunstorfer Landstraße, Davenstedter Straße und Badenstedter Straße sind die Hauptverbindungsachsen zu den benachbarten Stadtteilen Linden-Limmers und dem Zentrum der Landeshauptstadt Hannover.

Der Stadtbezirk bietet seinen Einwohner*innen in allen drei Stadtteilen vielfältige Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten mit seinen fußläufig gut zu erreichenden Grünbereichen (Ahlemer Holz, Willy-Spahn-Park, Fösse-Grünzug, das nahe gelegene Erholungsgebiet Benther Berg und das Bornumer Holz).

Die Stadtplätze ("Ahlemer Rathausplatz" mit dem angegliederten kleinen Park, Davenstedter Markt, Badenstedter Markt mit der „Grünen Mitte“) bieten neben Einkaufsmöglichkeiten gute Begegnungs- und Aufenthaltsmöglichkeiten im unmittelbaren Wohnumfeld der Einwohner.

Objektadresse

Wunstorfer Landstraße 3
30453 Hannover (Ahlem)
Niedersachsen, Deutschland

E-Mail an Anbieter

7 + 1 =

Die einfache Rechenaufgabe ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegeben werden.

E-Mail abschicken

1014 Bewertungen mit 4,81 von 5 Sternen