Grundstück optional ~ Einfamilienhaus ~ Mehrgenerationen EFH ZFH

Objekt-Nr: OM-201228

Objektart: Haus

Objekttyp: Einfamilienhaus

Kaufpreis: 499.999 €

1.168 € geschätzte Monatsrate
Kaufpreis 499.999 €
+ Kaufnebenkosten 32.500 €
– Eigenkapital 100.000 €
= Nettodarlehensbetrag 432.499 €
Monatsrate ca. 1.168 €
Basierend auf 10 Jahren Sollzinsbindung / 2,5 % anfängliche Tilgung / Effektivzins 0,74 % / Eigenkapital 20% vom Kaufpreis
Jetzt persönliche Rate berechnen

Übernahme ab: sofort

Objektbeschreibung:

Grundstück optional erhältlich, zeitnah für circa 250.000€

----- KEINE MAKLERANFRAGEN -----

Moin liebe Interessenten,

ES HANDELT SICH NOCH UM EIN ERBBAURECHT GRUNDSTÜCK.
EINE ANFRAGE ZUM KAUFEN DES GRUNDSTÜCKS WURDE POSITIV BEANTWORTET DER GENAUE KAUFPREIS FÜR DAS GRUNDSTÜCK WIRD JETZT ERMITTELT UND EIN ANGEBOT ERSTELLT SEITENS DER STADT.

Der Kaufpreis der Anzeige bezieht sich auf das Haus und Erbbaurecht, und somit die Möglichkeit das Grundstück zeitnah für ca. 250.000€ zu erwerben.

unter:
https://we.tl/t-eCVr1tIaWd
finden Sie 2 Videos (Rundgang Innen & Außen) und weitere Fotos

BITTE BEACHTEN SIE NOCH FOLGENDES:
- Bitte nur ernstgemeinte Besichtigungen mit richtigem Kaufinteresse.
- Bitte senden Sie mir Ihre vollständigen Kontaktdaten inklusive Handynummer.
- Anfragen nur mit gesicherter Finanzierung.
- Wenn Sie zur Besichtigung kommen, tragen Sie bitte eine Maske und halten Sie die Abstände ein.
- Die einzelnen Termin-Besichtigungen werden zeitnah stattfinden.

Aus Nachlass. Im Auftrag eines ausgewanderten Freundes, helfe ich beim Verkauf dieses ruhig gelegenen Einfamilienhauses in Sackgassenlage, mit vielen Möglichkeiten.

Ideal für die raumliebende Familie oder als Mehrgenerationenhaus. Wohnzimmer, "Hobbyraum im OG" und das Jugenzimmer im OG sind sehr großzügig geschnitten und hell, aber sehen Sie sich einfach die Grundrisse an, und lassen Sie die Fotos und Videos auf sich wirken. Die obere Etage lässt sich auch als Einliegerwohnung nutzen, dazu sollte man aber eine Außentreppe planen.

Angaben zur Ausstattung:

- frei übergeben
- Im OG schöner Dielenboden
- rundum geschlossener Carport und direkt dahinter eine Garage
- schöner offener Kamin im weitläufigen Wohnzimmer
- antiker Ofen im OG
- großes Gartenhaus (mit ein paar Geräten&Gartenwerkzeug) und ein Unterstand
- viel Brennholz (s. Fotos)
- pflegeleichter & gepflegter Garten, kaum einsehbar mit überdachter Terrasse und Markise
- 2 Einbauküchen aus den jeweiligen Baujahren (das Dachgeschoss wurde 1988 aufgestockt)
- Ölheizung aus 1988, für einen besseren Energiewert wird empfohlen eine Gas-Brennwert-Heizung zu installieren, der Gasanschluss wurde letztes Jahr erst in den Heizungsraum gelegt
- Öltank mit ca. 2500L Öl

Sonstiges:

Es handelt sich noch um Erbbaurecht. Es gab mittlerweile 3 Kaufangebote der Stadt Hamburg, die leider alle ungenutzt blieben.

Hier ein paar Zahlen zum Erbbaurecht:
- Laufzeit bis 31.12.2051 (d.h. knapp 30 Jahre Restlaufzeit)
- Jährliche Erbpacht aktuell: 2.369,54€ (zu zahlen halbjährlich, 1. Halbjahr beglichen)

Das letzte Kaufangebot für das Grundtück vom 05.03.2015 sah wie folgt aus:
Damaliger Wert lt. Bodenrichtwert bestimmt: 341€ * 575qm = 196.075€
abzgl. Anrechnung der damals noch zu zahlenden Erbpacht bis zum Ende der Laufzeit: 54.075€
Damaliges Kaufangebot: 142.000€
Aktueller Bodenrichtwert laut https://www.geoportal-hamburg.de/boris/
520,79€
Daher ergibt sich ein aktueller Grundstückswert von 299.449€

Wenn das Grundstück bis zum Ende der Laufzeit nicht gekauft wird, bzw. die Erbpacht nicht verlängert wird, geht am Ende der Laufzeit das Haus in Eigentum der Stadt über. Es wird dem Eigentümer 2/3 des Hauswerts erstattet.

Fazit:
mMn sollte man das aktuelle Angebot der Stadt nutzen und das Grundstück erwerben. Alleine der Grundstückswert ist seit dem letzten Angebot 2015 um 50% gestiegen.
In Kombination mit den aktuell sehr niedrigen Zinsen ergibt sich hier eine sehr gute Chance für den neuen Eigentümer.

Oder man bleibt bei der jährlichen Erbpacht, und bezahlt statt Miete den Kreditabtrag und 200€ / Monat für das Grundstück. So bekommt man - wenn man das Grundstück nicht kauft - am Ende der Laufzeit 2/3 des Hauswerts erstattet.

Alle Informationen wurden nach bestem Wissen und Gewissen nach Angaben des Eigentümers zusammengestellt. Eine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der Angaben übernehme ich nicht. Die Objektinformationen sind vom Kaufinteressenten auf Richtigkeit zu prüfen.

Makleranfragen unerwünscht!

Privatangebot

ohne-Makler

Zustand: renovierungsbedürftig

Anzahl Etagen: 2

Wohnfläche: 190,00 m²

Grundstücksfläche: 575,00 m²

Zimmer (Anzahl): 6,00

Badezimmer (Anzahl): 2

Schlafzimmer (Anzahl): 4

Anzahl Garagen: 1

Anzahl Carports: 1

Anzahl Stellplätze: 2

Fußboden: Parkett, Teppichboden, Fliesen, Sonstiges (s. Text)

Heizung: Zentralheizung

Wesentlicher Energieträger: Öl

Energieausweistyp: Bedarfsausweis

Energieeffizienzklasse: H

Endenergiebedarf: 264,90 kWh/(m²a)

Baujahr: 1977

Ausstattung: Terrasse, Garten, Vollbad, Duschbad, Einbauküche, Gäste-WC, Kamin, Barrierefrei

Infrastruktur: Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule, Öffentliche Verkehrsmittel

Lagebeschreibung:

Ruhig gelegen in Lurup in einer Sackgasse. Einfamilienhaus-Gegend. Die Grundschule Franzosenkoppel sowie die Stadtteilschule Lurup liegen in der Nähe. Die nächste S-Bahn Haltestelle ist "Krupunder".

Objektadresse

22547 Hamburg (Lurup)
Hamburg, Deutschland

Anbieter

Eddy Reichert

E-Mail an Anbieter

1 + 8 =

Die einfache Rechenaufgabe ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegeben werden.

E-Mail abschicken

1025 Bewertungen mit 4,83 von 5 Sternen