Ausgebauter Spitzboden mit 5% Rendite

Objekt-Nr: OM-201501

Objektart: Zinshaus oder Renditeobjekt

Objekttyp: Mehrfamilienhaus

Kaufpreis: 1.200.000 €

2.867 € geschätzte Monatsrate
Kaufpreis 1.200.000 €
+ Kaufnebenkosten 102.000 €
– Eigenkapital 240.000 €
= Nettodarlehensbetrag 1.062.000 €
Monatsrate ca. 2.867 €
Basierend auf 10 Jahren Sollzinsbindung / 2,5 % anfängliche Tilgung / Effektivzins 0,74 % / Eigenkapital 20% vom Kaufpreis
Jetzt persönliche Rate berechnen

Übernahme ab: nach Absprache

Objektbeschreibung:

Der Spitzboden befindet sich in einem 1994 errichteten Wohnhaus mit 3 Vollgeschossen und insgesamt 55 Wohneinheiten. Das Wohnhaus ist vorbildlich instand gehalten und befindet sich in einem sehr gepflegten Zustand. Der Spitzboden befindet sich aktuell in einem rohen Zustand und wird Mitte 2021 ausgebaut. Das komplette Dachgeschoss wird in zwei Wohneinheiten aufgeteilt und soll an einen Erwerber veräußert werden. Die gesamte geplante Wohnfläche umfasst nach dem Ausbau ca. 300 m2. An den beiden Gebäudeseiten sind großflächige Panoramafenster verbaut. Der vorhandene Personenaufzug fährt bis zur 3. Etage und kann bis zum Dachboden aufgestockt werden. Details zur Planung und die dazugehörigen Unterlagen stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung.

Angaben zur Ausstattung:

Der Dachrohling verfügt über zwei Wohneinheiten mit einer Gesamtflache von ca. 300 m².
Beide Wohnungen sind zur Zeit wie folgt geteilt:
- Wohnung 1 ca. 150 m²
- Wohnung 2 ca. 150 m²
Das vier geschossige Wohnhaus verfügt über zwei Treppenhäuser sowie einen Personenaufzug bis zur 3. Etage. Insgesamt sind 4 Stellplätze im Freien vorhanden.

Sonstiges:

Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Makleranfragen unerwünscht!

Privatangebot

ohne-Makler

Zustand: Erstbezug nach Sanierung

Stockwerk: 4. OG

Wohnfläche: 300,00 m²

Gesamtfläche: 300,00 m²

Anzahl Stellplätze: 4

Nettomieteinnahmen (Soll) p.a.: 60000 €

X-fache Mieteinnahmen: 20,00

Heizung: Zentralheizung

Wesentlicher Energieträger: Gas

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis

Energieeffizienzklasse: D

Endenergieverbrauch: 112,00 kWh/(m²a)

Baujahr: 1994

Ausstattung: Fahrstuhl, Vollbad, Duschbad, Einbauküche

Infrastruktur: Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule, Öffentliche Verkehrsmittel

Lagebeschreibung:

Der Ortsteil Eiche der Barnimer Gemeinde Ahrensfelde grenzt unmittelbar an den nordöstlichen Stadtrand von Berlin an. Eine Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr ist durch Buslinien, die Regionalbahn (Ahrensfelde) bzw. die Berliner Straßenbahn sowie S- und U-Bahn gegeben. Im Individualverkehr erreicht man schnell die Bundesstraße B158, sowie die Auffahrt zur Bundesautobahn A10 (Hohenschönhausen/Blumberg). Die umliegende Bebauung ist über- wiegend von Reihen- und Doppelhäusern geprägt. Einkaufsmöglichkeiten bieten sich in dem über die Gemeinde hinaus bekannten Einkaufspark Eiche. Alle wesentlichen Versorgungseinrichtungen wie zum Beispiel Ärzte, Apotheken, Kitas und Schulen befinden sich in der Umgebung.

Objektadresse

12629 Berlin (Mitte)
Berlin, Deutschland

Anbieter

Erika Missal
0176 20985294

E-Mail an Anbieter

1 + 3 =

Die einfache Rechenaufgabe ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegeben werden.

E-Mail abschicken