Wohnen im Kastanienpark - Erstbezug nach Sanierung

Vorderansicht Küche Ideal für Singles Wohnzimmer Schlafzimmer Bei größerem Platzbedarf Waschbecken Bad Badezimmer Grundriss Demda Selbstauskunft

Themenportale

Objekt-Nr: OM-199445

Objektart: Wohnung

Objekttyp: Etagenwohnung

Kaltmiete: 260 € (zzgl. NK)

Summe Nebenkosten/Heizkosten: 100 €

Mietsicherheit: 780 €

Übernahme ab: nach Absprache

Objektbeschreibung:

Das Projekt im Kastanienpark bietet Ihnen die Möglichkeit, in einer geschichtsträchtigen Immobilie an diesem überzeugenden Standort zu wohnen. Die ehemalige preußische Kaserne hat 1999 eine umfangreiche und detailgenaue Kernsanierung erfahren. Die Architektur und die Erscheinung des Gebäudes setzt sich deutlich von anderen Angeboten in der Stadt ab und wird Sie beeindrucken.
Es handelt sich bei diesem Objekt um drei Mehrfamilienhäuser mit jeweils zwei Eingängen und Treppenhäusern, sodass eine kleine Hausgemeinschaft gegeben ist.
Die imposante Backsteinfassade zeugt vom aufwendigen Baustil im Baujahr 1910 und rechtfertigt die Klassifizierung als Denkmal. Ein weiteres Indiz für den hohen Anspruch der Erbauer ist die herrschaftliche Deckenhöhe von ca. 3,20 Metern. Zur damaligen Zeit war es üblich, dass das einfache Volk sich mit niedrigen Decken begnügen musste, während die oberen Schichten ihren Wohlstand durch stattliche Deckenhöhen zur Schau stellten. Außerdem glänzen alle drei Häuser mit ausladend breiten Fluren, welche mit hochwertigen Steinbelag veredelt wurden. Sie werden feststellen, dass diese Pracht auch heute eine starke Wirkung hat und die Attraktivität steigert.
Nachdem die Anlage während der DDR leider zunehmend verfiel und schlussendlich nicht mehr bewohnbar war, wurde um um die Jahrtausendwende mit viel Aufwand, Mühe und Geldmitteln der vergangene Glanz wiederhergestellt.

Angaben zur Ausstattung:

Die angebotene Wohneinheit befindet sich im Erdgeschoss der Thamsbrücker Str. 50a und wird Sie durch das imposante Raumgefühl begeistern. Die Wohnung mit durchdachtem Grundriss überzeugt mit einem Wohn- und Speisezimmer mit angeschlossener Küche, einem Badezimmer mit Badewanne und einem Schlafzimmer.
Um Ihnen das Maximum an Wohnqualität bieten zu können, wurde die Wohnung kürzlich vollständig und hochwertig saniert. Hierzu wurden unter anderem ein neuer Laminatboden verlegt und die Wände sowie Decken fachgerecht verputzt und weiß gestrichen. Als Highlight wird Ihnen ein komplett erneuertes Bad im modernem Look geboten. In Küche und Flur wurden ebenfalls die Böden neu verlegt, welche sich farblich harmonisch an den Laminatboden anpassen.

Sonstiges:

Falls Sie Interesse an der Wohnung haben, werden Sie gebeten, eine Kurzauskunft mit Angaben über u.a. Ihren Beruf, die Anzahl der Bewohner und einen möglichen Einzugstermin an mg@immobilienschneiderei.de zu senden. Dieser E-Mail können Sie zusätzlich auch die beigefügte Mieterselbstauskunft als Anhang hinzufügen.

Makleranfragen unerwünscht!

Zustand: Erstbezug nach Sanierung

Denkmalschutzobjekt

Anzahl Etagen: 4

Stockwerk: Erdgeschoss

Wohnfläche: 40,68 m²

Zimmer (Anzahl): 2,00

Badezimmer (Anzahl): 1

Schlafzimmer (Anzahl): 1

Fußboden: Laminat, Fliesen

Heizung: Zentralheizung

Wesentlicher Energieträger: Gas

Energieausweistyp: gesetzlich nicht erforderlich

Baujahr: 1999

Ausstattung: Garten, Keller, Vollbad

Infrastruktur: Apotheke, Lebensmittel-Discount, Allgemeinmediziner, Kindergarten, Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule, Öffentliche Verkehrsmittel

Lagebeschreibung:

Bad Langensalza ist eine sehr liebenswerte Stadt und blickt auf eine beeindruckende Historie zurück. Als eine von nur fünf Thüringer Waidstädten war es dem Ort im Mittelalter erlaubt, mit der sehr teuren Pflanze Färberwaid zu handeln, welche einen Blaustoff zum Färben liefert, was in der Vergangenheit von hoher Bedeutung war. Dies führte zu einem enormen Wohlstand, wovon die sehr gut erhaltene und drittgrößte Altstadt Thüringens noch heute zeugt.
Daneben wird die Lebensqualität der blühendsten Stadt Thüringens durch eine Vielzahl von Gärten erhöht, unter anderem dem Rosengarten, dem Botanischen Garten, sowie dem exotischen japanischen Garten der Glückseligkeit, welche sich alle in weniger als 1km Entfernung vom Objekt befinden. Resultierend aus diesem Angebot wird Bad Langensalza eine Außenstelle der Bundesgartenschau 2021 in Erfurt.
Des Weiteren ist die Bezeichnung „Grüne Stadt“ auch durch den nahe gelegenen, 7500 Hektar große Nationalpark Hainich gerechtfertigt, welcher von der UNESCO als Weltnaturerbe klassifizierte wurde.

Bei dem Kastanienpark Areal handelt es sich um eine bevorzugte und gepflegte Wohnlage. Dies zeigt sich an dem ansprechendes Neubaugebiet in direkter Nachbarschaft, welches mit Einfamilienhäusern bebaut wurde. Für Familien stellt der Spielplatz am Haus ein wichtiges Entscheidungskriterium dar, wohingegen ältere Mitbürger die Nähe zur Stadtmitte und zu den Geschäften des täglichen Bedarfs als Vorteil zu schätzen wissen. Die überregional bekannte Therme knüpft an die über 200 jährige Kurtradition des Ortes an und befindet sich in nur 600m Entfernung.

Objektadresse

Thamsbrücker Straße 50a
99947 Bad Langensalza
Thüringen, Deutschland

Anbieter

Mathias Gessler
07542 4074773

E-Mail an Anbieter

10 + 7 =

Die einfache Rechenaufgabe ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegeben werden.

E-Mail abschicken

1015 Bewertungen mit 4,82 von 5 Sternen